LOGIN

Registrierung

  • Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

    Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

    Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Registrierung

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Tages Woche

Open

eingeloggt als
Ausloggen


An Redaktion schreiben

  • Erlaubte Dateiformate: Bilder (jpg, png, gif) Dokumente (pdf)

Registrierung

Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt.

Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Sollten Sie die E-Mail innert 10 Minuten nicht erhalten haben, kontrollieren Sie, ob die E-Mail möglicherweise im Spam-Filter hängen geblieben ist. Ist die E-Mail auch dort nicht aufzufinden, schreiben Sie uns an anmelden@tageswoche.ch und wir kümmern uns darum.

Wir freuen uns, Sie in wenigen Minuten in unserer Community begrüssen zu dürfen.

Passwort wiederherstellen

Markus Boehlen

Markus Boehlen

Beiträge auf tageswoche.ch: 10

2017-04-18 10:51:23

@ mindyou - Jetzt habe ich ihre Gedankengänge verstanden. Ergänzen könnte man diese mit dem Phänomen des "MEJ - manipulativen Erziehungs-Journalismus".

«Willkommen in der nächsten Ära Erdogan»: Pressestimmen zur Türkei

2017-04-18 06:50:19

Für mich ein bisschen zu wirr, Ihr Kommentar, mindyou! Keine Ahnung was Sie damit zum Ausdruck bringen wollen. Und was das mit dem Türkischen Präsidenten zu tun hat.

«Willkommen in der nächsten Ära Erdogan»: Pressestimmen zur Türkei

2017-03-30 02:28:24

Dank dieses Artikels zum "ewigen Thema" hat sicher der eine oder die andere beim Lesen die entgangene Schlafstunde nachholen können ;-)

Das jährliche Zeitdiktat

2017-03-26 14:12:58

@Eule-> Grosi sollte doch von den Kriegszeiten her noch wissen, wie man mechanische Uhren umstellt ?

Wer hat an der Uhr gedreht? Schon wieder Sommerzeit!

2017-03-26 13:05:32

Für uns Basler bedeutet die "Sommerzeit" nicht nur eine zusätzliche Stunde Helligkeit am Abend. Sie ist vielmehr eine Rückkehr zur "Basler Normalzeit". Denn die heutige "Winter-"oder Mitteleuropäische Zeit wurde in Basel erst 1798 nach Beschluss des Grossen Rates eingeführt. Die Sonnenuhr am Münster zeigt demzufolge nur im Sommer die echte Basler Zeit. Also geniessen wir die Basler "Normalzeit", die uns bis Ende Oktober erfreuen wird.

Wer hat an der Uhr gedreht? Schon wieder Sommerzeit!

2017-03-26 12:09:16

..... und einige Millionen haben sich FÜR Brexit entschieden. Das ist Demokratie in Reinkultur.

Zehntausende demonstrieren in Grossbritannien gegen Brexit

2017-03-23 10:31:10

OK hab's gefunden in der Medienmitteilung.

Aus der Bank Coop wird neu die Bank Cler

2017-03-23 10:00:04

Ich habe nirgends gelesen (oder flüchtigerweise überlesen) was der Name CLER bedeutet. Ist es eine Abkürzung? Falls ja, für was steht diese?

Aus der Bank Coop wird neu die Bank Cler

2017-03-22 14:40:59

Ohne ein Spielverderber sein zu wollen: 425 Millionen Minus ist fast eine halbe MILLIARDE Minus. Einfach nur eine Feststellung ...

Basel-Stadt freut sich über ein Defizit von 425 Millionen Franken

2017-03-17 11:32:05

Wenn jeder, der diesen Platz "belebt" sehen will, täglich nur ein Auf-den-Bus-warte-Kaffee oder am Abend ein Bierchen geniesst, sollte das Projekt doch funktionieren.

Jetzt kommt der «Vegiman»: Feldberg-Kiosk steht vor viertem Neubeginn