LOGIN

Registrierung

  • Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

    Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

    Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Registrierung

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Mittendrin

Open

eingeloggt als
Ausloggen


An Redaktion schreiben

  • Erlaubte Dateiformate: Bilder (jpg, png, gif) Dokumente (pdf)

Registrierung

Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt.

Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Sollten Sie die E-Mail innert 10 Minuten nicht erhalten haben, kontrollieren Sie, ob die E-Mail möglicherweise im Spam-Filter hängen geblieben ist. Ist die E-Mail auch dort nicht aufzufinden, schreiben Sie uns an anmelden@tageswoche.ch und wir kümmern uns darum.

Wir freuen uns, Sie in wenigen Minuten in unserer Community begrüssen zu dürfen.

Passwort wiederherstellen

TagesWoche freut sich über 30 Prozent mehr Leserinnen und Leser

11.04.2017, 11:00Uhr
Nils Fisch: Wir sagen Danke: Die TagesWoche freut sich über rekordhohe Leserzahlen.

Wir sagen Danke: Die TagesWoche freut sich über rekordhohe Leserzahlen. (Bild: Nils Fisch)

Letztes Jahr schaffte die TagesWoche, was vielen anderen Zeitungen nicht gelang: Laut der repräsentativen Leser-Studie MACH Basic 2016-2 haben wir – entgegen dem nationalen Trend bei Print-Produkten – 1000 neue Leserinnen und Leser gewinnen dürfen.

Und es kommt noch besser: Laut MACH Basic 2017-1 haben wir den Sprung von 27'000 Leserinnen und Lesern auf 35'000 geschafft. 8000 Leserinnen und Leser haben wir in einem Semester dazugewonnen, ein Plus von 30 Prozent!

Danke

Die Nachricht macht uns glücklich! Und wir sagen Danke. Danke, dass Sie uns Ihr Vertrauen schenken. Täglich online, mit rund 230'000 Usern (Unique Clients) im Schnitt pro Monat letztes Jahr. Und, was alles andere als selbstverständlich ist in Zeiten der Medienkrise – mit steigenden Leserzahlen bei der gedruckten Ausgabe.

Über ein dickes Plus beim Print dürfen sich auch diesmal nur die wenigsten regionalen Medienprodukte freuen. In der Region Basel ist es neben der TagesWoche die «bz Basel», die mit ihrer Normalauflage neu 72'000 Leserinnen und Leser erreicht (plus 16 Prozent). Weiter bergab geht es mit der «Basler Zeitung»: Sie verliert 4000 Leserinnen und Leser (neu 104'000).

Medienkrise

National gesehen bietet sich ein düsteres Bild. Zwar konnte die NZZ leicht zulegen. Auch um «20 Minuten» muss man sich wie gewohnt keine Sorgen machen. Doch ansonsten stagnieren oder verlieren grosse wie kleine Titel. Die Einbussen sind teilweise beträchtlich, gerade auch bei verschiedenen lokalen Zeitungen.

Auch an der TagesWoche geht die Medienkrise nicht spurlos vorbei. Umso hoffnungsvoller stimmt uns die Entwicklung unserer Leserzahlen: Ohne Sie, liebe Leserinnen und Leser, ergibt nicht nur das Schreiben keinen Sinn – wir müssten auch irgendwann damit aufhören. Denn ohne Ihren Support gibt es keine TagesWoche.

Werbung

Mehr zum Thema

Mehr zum Thema

TagesWoche Mittendrin

Die Geschichten des Tages

Abonnieren Sie unseren Newsletter. Die Geschichten des Tages, jeweils um 17 Uhr bequem und kostenlos per Mail geliefert.

Reaktionen

Bisher wurden noch keine Beiträge von der Redaktion hervorgehoben.

  1. M Cesna

    am 11.04.2017, 15:57

    Das Titelbild dürfte eher so das Wochenendmodell sein oder der verschlafene TaWo-Leser, der sie erst montags als Viertleser zu Gesicht bekommt.

    Ansonsten immer WLAN-frisch aus dem Netz!

  2. Theodor Weber

    am 11.04.2017, 19:02
  3. Dinu Marsson

    am 12.04.2017, 10:32
  • Da guckst du!

    In loser Folge mixen hier unsere Bildredaktoren und Produzenten mit den interessantesten [...] Lesen | zum Blog

    #360grad vor 8 Tagen 11 Std. auf #360grad
  • Pasta Primavera

    Nervenfutter gefällig? Frankreich wählt und ein mulmiges Gefühl macht sich breit. In welche [...] Lesen | zum Blog

    Leibspeise vor 9 Tagen 8 Std. auf Leibspeise
  • Basel wie es leuchtet und glänzt

    Es ist nur ein Moment. Aber ist er einmal da, erstrahlt Basel einzigartig schön – fast egal, [...] Lesen | zum Blog

    Bildstoff vor 13 Tagen 14 Std. auf Bildstoff