LOGIN

Registrierung

  • Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

    Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

    Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Registrierung

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Listomania

Open

eingeloggt als
Ausloggen


An Redaktion schreiben

  • Erlaubte Dateiformate: Bilder (jpg, png, gif) Dokumente (pdf)

eingeloggt als
Ausloggen


Mein Kommentar

  • Bitte beachten Sie unseren Community-Leitfaden.

Registrierung

Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt.

Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Sollten Sie die E-Mail innert 10 Minuten nicht erhalten haben, kontrollieren Sie, ob die E-Mail möglicherweise im Spam-Filter hängen geblieben ist. Ist die E-Mail auch dort nicht aufzufinden, schreiben Sie uns an anmelden@tageswoche.ch und wir kümmern uns darum.

Wir freuen uns, Sie in wenigen Minuten in unserer Community begrüssen zu dürfen.

Passwort wiederherstellen

Blogs

15.04.2014

: Elena Filipovic.

8 Schweizer Museumsdirektorinnen

Elena Filipovic übernimmt im November die Leitung der Kunsthalle Basel. Sie ist aber längst nicht die einzige Direktorin eines Kunsthauses in der Schweiz – im Gegenteil. Wir präsentieren ihre 8 wichtigsten künftigen Kolleginnen. Von Karen N. Gerig. Weiterlesen  

1

6.04.2014

: Nirvana haben dem Grunge die bekanntesten Songs verliehen: Krist Novoselic, Kurt Cobain und Dave Grohl.

7 Grunge-Bands, die man kennen muss

Vor zwanzig Jahren nahm sich Kurt Cobain das Leben. Mit ihm endete nicht nur die Band Nirvana, sondern implodierte ein ganzes Genre: Grunge. Der Stil verschwand so schnell, wie er aus Seattle entrissen wurde, aber er beeinflusste die Rockmusik nachhaltig. Eine Rückschau. Von Andreas Schneitter. Weiterlesen 1 Kommentar 

27.03.2014

© Marvel: Bei all diesen Helden fällt die Auswahl schwer...

7 Marvel-Helden, die man kennen muss

Das Marvel-Comic-Universum versammelt über 200 Superhelden und -schurken. Die berühmtesten unter ihnen haben auch ein filmisches Alter Ego erhalten. Wir präsentieren die 7 wichtigsten. Von Karen N. Gerig und Amir Mustedanagić. Weiterlesen  

23.03.2014

: Charaktergesicht des alten Hollywood: Peter Lorre.

Der Gejagte: Die stärksten Rollen von Peter Lorre

Ob als Kindsmörder, als erster Bond-Bösewicht oder als ehemaliger Forscher für die Nazis – Peter Lorres Rollen waren geprägt von der Figur des Gejagten. Ein Rollenbild, das seine Biografie widerspiegelte: Sein Leben war geprägt von der Exilerfahrung. Vor 50 Jahren starb er in Hollywood. Von Andreas Schneitter. Weiterlesen  

7.03.2014

:

7 Termine für den Konzertkalender

BScene war letzte Woche, nun kommen die neuen Platten. In den kommenden Wochen taufen neben Anna Aaron mehrere Basler Musikerinnen und Musiker ihre neuen Werke. Ein Überblick. Von Andreas Schneitter. Weiterlesen  

6.03.2014

Keystone: Cate Blanchett bei den Oscars 2014.

1 Oscar und 7 Filme mit Cate Blanchett

Das Stadtkino Basel beweist gutes Timing: Vor wenigen Tagen erhielt die australische Schauspielerin Cate Blanchett ihren zweiten Oscar überreicht, nun ehrt sie das Stadtkino mit einer Retrospektive – und verzichtet wohlweislich auf ihre wohl berühmteste Rolle als Galadriel in Tolkiens Kosmos, für die sie augenscheinlich überqualifiziert war. Eine Auswahl. Von Andreas Schneitter. Weiterlesen  

13.02.2014

: Tritt im Hallenstadion auf: Ennio Morricone.

Spiel mir das Lied zum Film

Ennio Morricone lässt sein Lebenswerk Revue passieren und bringt seine «50 Years of Music» ins Zürcher Hallenstadion. Aus diesem Grund erinnern wir an 7 unvergessliche Klassiker des italienischen Filmmusik-Giganten: Von «Spiel mir das Lied vom Tod» über «Mein Name ist Nobody» bis «Chi Mai». Von Marc Krebs. Weiterlesen