LOGIN

Registrierung

  • Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

    Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

    Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Registrierung

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Doppelspitze

Open

eingeloggt als
Ausloggen


An Redaktion schreiben

  • Erlaubte Dateiformate: Bilder (jpg, png, gif) Dokumente (pdf)

Registrierung

Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt.

Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Sollten Sie die E-Mail innert 10 Minuten nicht erhalten haben, kontrollieren Sie, ob die E-Mail möglicherweise im Spam-Filter hängen geblieben ist. Ist die E-Mail auch dort nicht aufzufinden, schreiben Sie uns an anmelden@tageswoche.ch und wir kümmern uns darum.

Wir freuen uns, Sie in wenigen Minuten in unserer Community begrüssen zu dürfen.

Passwort wiederherstellen

Manager eines Proficlubs werden? Hier ist Ihre Chance

20.09.2012, 15:11Uhr
:

Es läuft nicht so richtig beim AFC Wimbledon in der englischen League 2. Das ist, anders als der Name sagt, nicht die zweite Liga Englands, sondern die vierte. Aber auf solche Details achtet der Schweizer bekanntlich nicht. Bei uns heisst die dritthöchste Liga auch 1. Liga (und die vierthöchste neuerdings auch).

Aber zurück in den Südwesten Londons. Dort hat Wimbledon mit einem Sieg und einem Unentschieden in sieben Spielen einen nicht so tollen Start hin- und deshalb Manager Terry Brown den Abschied nahe gelegt. Jetzt wird ein neuer Manager gesucht – und das via Anzeige auf dem Netz. Nur Mut, liebe LeserInnen, das könnte Ihre Chance sein.

Die öffentliche Ausschreibung des Clubs macht Sinn: Der AFC ist von Fans gegründet worden, nachdem der traditionsreiche FC Wimbledon in Milton Keynes Dons F.C. umbenannt worden und aus der Stadt gezogen war. Noch heute ist der AFC im Besitz der Supporter, die in vielen Belangen basisdemokratisch entschieden.

Ihre Heimspiele werden Sie bei erfolgreicher Bewerbung übrigens in einem Stadion austragen, das den schönen Namen «The Cherry Red Records Stadium» trägt. Traditionalisten dürfen es allerdings weiterhin Kingsmeadow nennen.

Mehr zum Thema

Mehr zum Thema

Fussball

Die Geschichten des Tages

Abonnieren Sie unseren Newsletter. Die Geschichten des Tages, jeweils um 17 Uhr bequem und kostenlos per Mail geliefert.

Oder spenden Sie
einen eimaligen
Betrag

Reaktionen

Bisher wurden noch keine Beiträge von der Redaktion hervorgehoben.

Noch keine Beiträge. Schreiben Sie den ersten.