LOGIN

Registrierung

  • Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

    Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

    Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Registrierung

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Doppelspitze

Open

eingeloggt als
Ausloggen


An Redaktion schreiben

  • Erlaubte Dateiformate: Bilder (jpg, png, gif) Dokumente (pdf)

Registrierung

Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt.

Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Sollten Sie die E-Mail innert 10 Minuten nicht erhalten haben, kontrollieren Sie, ob die E-Mail möglicherweise im Spam-Filter hängen geblieben ist. Ist die E-Mail auch dort nicht aufzufinden, schreiben Sie uns an anmelden@tageswoche.ch und wir kümmern uns darum.

Wir freuen uns, Sie in wenigen Minuten in unserer Community begrüssen zu dürfen.

Passwort wiederherstellen

Blogs

27.07.2015

:

Schafft es der FCB in die Champions League?

«Knack den Kiesel 2.0» ist prima angelaufen. Bis Anpfiff am Mittwoch, 20.45 Uhr, gilt es nun den ersten internationalen Match des FC Basel zu tippen – und bis 3. August ist noch Zeit, die Bonusfragen unserer siebten Tipp-Staffel zu beantworten. Von Christoph Kieslich. Weiterlesen  

14.06.2015

:

Hut ab vor dem Tippkönig

Knack den Kiesel 1.0 ist Geschichte, und Pat68 ist der souveräne Tippkönig, der sich auch beim Cupfinal kein X vor ein U macht. Wir ziehen schonungslos Bilanz, und überhaupt bedanken wir uns einmal mehr bei den treuen Tippern. Von Christoph Kieslich. Weiterlesen  

20.03.2015

Benedikt Pfister: Dasch emol e Bhaltis: Die schottische Nationalmannschaft bedankt sich bei der WM 1954 bei «Max» mit dieser Uhr für «many kind services» während der «World Cup party».

Bling, bling – die etwas andere Uhrenmesse

Im «didi:offensiv» werden Uhren mit Bezug zum Fussball gezeigt, unter anderem ein echtes Schmuckstück von 1954. Wen das nicht interessiert: Die Fussballkulturbar bietet in den nächsten Wochen noch einiges mehr. Von Christoph Kieslich. Weiterlesen