LOGIN

Registrierung

  • Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

    Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

    Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Registrierung

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

#360grad

Open

eingeloggt als
Ausloggen


An Redaktion schreiben

  • Erlaubte Dateiformate: Bilder (jpg, png, gif) Dokumente (pdf)

Registrierung

Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt.

Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Sollten Sie die E-Mail innert 10 Minuten nicht erhalten haben, kontrollieren Sie, ob die E-Mail möglicherweise im Spam-Filter hängen geblieben ist. Ist die E-Mail auch dort nicht aufzufinden, schreiben Sie uns an anmelden@tageswoche.ch und wir kümmern uns darum.

Wir freuen uns, Sie in wenigen Minuten in unserer Community begrüssen zu dürfen.

Passwort wiederherstellen

#360grad

Da guckst du!

20.4.2017, 13:46 Uhr

In loser Folge mixen hier unsere Bildredaktoren und Produzenten mit den interessantesten Bildern der TagesWoche-Fotografen und Agenturbildern aus aller Welt ansehnliche Cocktails.

Eher geht ein ­Kamel durch ein Nadelöhr, als dass ein Syrer freiwillig nach Ungarn geht: Der Zoo, in dem dieses Jungtier steht, dürfte geräumiger sein als die Internierungslager, die für Flüchtlinge geplant sind.

(Bild: BOGLARKA BODNAR/KEYSTONE)

Wahrscheinlich ist das die Krönung für jeden gläubigen Christen – einmal den Heiland geben an einem Karfreitag. In Honduras ist die Hälfte der Bevölkerung römisch-katholisch, aus den USA wird das Land zudem evangelikal missioniert.

(Bild: JORGE CABRERA/REUTERS)

Von dieser May hat Europa keine Frühlings­gefühle zu erwarten: Die britische Premierministerin will Neuwahlen, um den Brexit durchzupauken.

(Bild: TOBY MELVILLE/REUTERS)

Immer auf der Hut: Jeder zwanzigste Nordkoreaner gehört der Armee an. Da werden sogar die ­Fische einer Wels-Farm militärisch streng bewacht, wenn fremdfötzelige Journalisten die Hauptstadt ­besuchen.

(Bild: DAMIR SAGOLJ/REUTERS)

Der russische Schriftsteller Anton Tschechow soll Krasnojarsk für die schönste Stadt Sibiriens gehalten haben. Dieser Hund hat von ihr aber ganz offensichtlich die Schnauze voll.

(Bild: ILYA NAYMUSHIN/REUTERS)

Für solche Anlässe wurde der Farbfilm erfunden: Das hippe Coachella-Festival im kalifornischen Indio ist mehr Werbeplattform als Musikbühne.

(Bild: CARLO ALLEGRI/REUTERS)

Steht diesem Nordkoreaner der Angstschweiss auf der Stirn angesichts nuklearer Spannungen? Iwo, er hat nur lustig getanzt zu Ehren von Kim Jong-uns Opa: Kim Il-sung hätte heuer seinen 105. Geburtstag gefeiert.

(Bild: DAMIR SAGOLJ/REUTERS)

Mehr zum Thema

Die Geschichten des Tages

Abonnieren Sie unseren Newsletter. Die Geschichten des Tages, jeweils um 17 Uhr bequem und kostenlos per Mail geliefert.

Reaktionen

Bisher wurden noch keine Beiträge von der Redaktion hervorgehoben.

Noch keine Beiträge. Schreiben Sie den ersten.