LOGIN

Registrierung

  • Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

    Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

    Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Registrierung

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

#360grad

Open

eingeloggt als
Ausloggen


An Redaktion schreiben

  • Erlaubte Dateiformate: Bilder (jpg, png, gif) Dokumente (pdf)

Registrierung

Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt.

Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Sollten Sie die E-Mail innert 10 Minuten nicht erhalten haben, kontrollieren Sie, ob die E-Mail möglicherweise im Spam-Filter hängen geblieben ist. Ist die E-Mail auch dort nicht aufzufinden, schreiben Sie uns an anmelden@tageswoche.ch und wir kümmern uns darum.

Wir freuen uns, Sie in wenigen Minuten in unserer Community begrüssen zu dürfen.

Passwort wiederherstellen

#360grad

Weit ab vom Schuss

12.4.2017, 15:31 Uhr

In loser Folge mixen hier unsere Bildredaktoren und Produzenten mit den interessantesten Bildern der TagesWoche-Fotografen und Agenturbildern aus aller Welt ansehnliche Cocktails.

Gunnedah, das klingt weit ab vom Schuss, aber geballert wird in der australischen Provinz trotzdem: Die 12-jährige Jessica dürfte zu einem Flintenweib heranwachsen.

(Bild: JASON REED/REUTERS)

Die Zukunft der 14-jährigen Zeinab dagegen ist ungewiss: Wegen anhaltender Dürre und einer drohenden Hungersnot ist die Hälfte aller Somalier auf humanitäre Hilfe angewiesen.

(Bild: ZOHRA BENSEMRA/REUTERS)

Sonne, Meer und Palmsonntag – ­bevor auf Mallorca die Sommersaison anbricht, ziehen kleine und grosse Büsser zu ­Ostern durch die Hauptstadt.

(Bild: ENRIQUE CALVO/REUTERS)

Ein friedliches Bild: Auch das darf einmal sein. Mögen die Träume der Schlafenden so farbig sein wie der Schleier, der vor aufsässigen Fliegen schützt.

(Bild: CATHAL MCNAUGHTON/REUTERS)

Ein Kreuz an die Decke machen werden diese christlichen ­Iraker, die nach der Rückeroberung ihrer vom IS ­besetzten Stadt in einer Prozession durch Karakosch ziehen.

(Bild: SUHAIB SALEM/REUTERS)

Der PET-Abfall ist hier noch das geringste Problem: Kämpferinnen und Kämpfer der Demokratischen Kräfte Syriens (DKS) ringen seit Monaten um die IS-Hochburg Ar-Raqqa.

(Bild: RODI SAID/REUTERS)

Um einen Lolly davongekommen: Nach einer Schiesserei an einer US-Grundschule in San Bernardino umarmt ein Vater seine Tochter. Drei Menschen starben.

(Bild: MARIO ANZUONI/REUTERS)

Mehr zum Thema

Die Geschichten des Tages

Abonnieren Sie unseren Newsletter. Die Geschichten des Tages, jeweils um 17 Uhr bequem und kostenlos per Mail geliefert.

Reaktionen

Bisher wurden noch keine Beiträge von der Redaktion hervorgehoben.

Noch keine Beiträge. Schreiben Sie den ersten.