LOGIN

Registrierung

  • Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

    Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

    Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Registrierung

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

#360grad

Open

eingeloggt als
Ausloggen


An Redaktion schreiben

  • Erlaubte Dateiformate: Bilder (jpg, png, gif) Dokumente (pdf)

Registrierung

Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt.

Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Sollten Sie die E-Mail innert 10 Minuten nicht erhalten haben, kontrollieren Sie, ob die E-Mail möglicherweise im Spam-Filter hängen geblieben ist. Ist die E-Mail auch dort nicht aufzufinden, schreiben Sie uns an anmelden@tageswoche.ch und wir kümmern uns darum.

Wir freuen uns, Sie in wenigen Minuten in unserer Community begrüssen zu dürfen.

Passwort wiederherstellen

#360grad

Schwein gehabt!

16.2.2017, 14:24 Uhr

In loser Folge mixen hier unsere Bildredaktoren und Produzenten mit den interessantesten Bildern der TagesWoche-Fotografen und Agenturbildern aus aller Welt ansehnliche Cocktails.

Schweinskopf auf Leinwand? Nein, er liegt bloss plump auf dem schnee­bedeckten Boden. Kein Kunstwerk also. Wobei: Jetzt spielt der Schlächter womöglich wieder die beleidigte Leberwurst.

(Bild: VASILY FEDOSENKO/REUTERS)

Sophie McKinna nimmt Anlauf für den grossen Wurf an den British Athletic Indoors. Und wie man Schwergewichte aus einem Kreis rauskatapultiert, davon versteht sie als Britin selbstverständlich einiges.

(Bild: ANDREW BOYERS/REUTERS)

Mit Weisheiten hatte Buddha einst eine glückliche Hand. Heute ist diese aus Gold und wird von Gläubigen belästigt.

(Bild: JORGE SILVA/REUTERS)

Für diesen Hirten des traditions­bewussten Pokot-Stammes hängt fast alles im Leben von den Launen der Natur ab. Es sei denn, seine Viehherde wird als gross genug erachtet. Dann hat bald auch eine Hirtenfrau ein Wörtchen mit-
zureden.

(Bild: GORAN TOMASEVIC/REUTERS)

Eine Stimme, ein Strich: Indiens Bundesstaat Uttar Pradesh wählt sein Parlament. Wer im Einzelnen hinter einer Stimme steckt, braucht die Regierung nicht zu interessieren. Dass jeder nur einmal wählt dagegen schon. Die Methode, die das sicherstellt, ist so einfach wie bestechend.

(Bild: CATHAL MCNAUGHTON/REUTERS)

«Häng mich auf, Scotty»: So fühlt sich ein Springer Spaniel, wenn er von Schönheitswettbewerb zu Schönheitswettbewerb gezerrt wird.

(Bild: MIKE SEGAR/REUTERS)

Man kann angesichts dieses Kragens nur spekulieren: Aber der deprimierte Springer Spaniel scheint tatsächlich eine neue Aufgabe gefunden zu haben.

(Bild: BRENDAN MCDERMID/REUTERS)

Mehr zum Thema

Die Geschichten des Tages

Abonnieren Sie unseren Newsletter. Die Geschichten des Tages, jeweils um 17 Uhr bequem und kostenlos per Mail geliefert.

Reaktionen

Bisher wurden noch keine Beiträge von der Redaktion hervorgehoben.

Noch keine Beiträge. Schreiben Sie den ersten.