LOGIN

Registrierung

  • Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

    Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

    Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Registrierung

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Basel

Open

eingeloggt als
Ausloggen


An Redaktion schreiben

  • Erlaubte Dateiformate: Bilder (jpg, png, gif) Dokumente (pdf)

Registrierung

Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt.

Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Sollten Sie die E-Mail innert 10 Minuten nicht erhalten haben, kontrollieren Sie, ob die E-Mail möglicherweise im Spam-Filter hängen geblieben ist. Ist die E-Mail auch dort nicht aufzufinden, schreiben Sie uns an anmelden@tageswoche.ch und wir kümmern uns darum.

Wir freuen uns, Sie in wenigen Minuten in unserer Community begrüssen zu dürfen.

Passwort wiederherstellen

2

Seraina Kraushaar 

Nils Fisch: Sie macht die Haare schön: K-Pony Seraina Kraushaar.

Die Haarversteherin feiert den 10. Geburtstag

Seit zehn Jahren lassen sich Basels coolste Hipsterli im K-Pony die Haare schneiden. Inhaberin Seraina Kraushaar gehört zu den ersten, die die Klybeckstrasse trendig machten. Dabei will sie schlicht anders sein. Von Andrea Fopp 2 Kommentare

2

Elsass 

Gabriel Brönnimann: Ein typischer Vorgarten von Werentzhouse: Der Fantasie bei der Gartengestaltung...

Bei unseren Nachbarn, den Frontisten

Nur wenige Autominuten hinter der Schweizer Grenze rückt die politische Landschaft scharf nach rechts. Ein Besuch in Werentzhouse, der Elsässer Hochburg von Marine Le Pens Front National. Von Renato Beck und Gabriel Brönnimann 2 Kommentare

Themen

Parteipolitik 

Hans-Jörg Walter: Pascal Pfister ist ganz oben angekommen in seiner Partei.

Pascal Pfister ist der neue SP-Präsident

An der Spitze der Sozialdemokratischen Partei Basel-Stadt steht neu Pascal Pfister. Die SP-Delegierten haben den Grossrat am Donnerstagabend als Nachfolger von Brigitte Hollinger gewählt. Von sda

Nach Spionage-Vorwurf 

Hans-Jörg Walter: Die Polizei reagiert auf «schwere Vorwürfe» gegen einen Beamten: Sie untersucht den Verdacht, dass ein Polizist die Polizei-Datenbank zur «Spionage» genutzt haben soll.

Basler Polizist festgenommen und freigestellt

Die internen Abklärungen im Basler Polizeikorps sind abgeschlossen. Jetzt ermittelt sich die Staatsanwaltschaft gegen den Polizist, der Daten von Erdogan-Kritikern an regierungsnahe Kreise weitergegeben haben soll. Von sda

Gastronomie 

Jay's: Indisch ist Geschichte, neu heisst die «Brasserie Hugo» Hungrige im Ackermannshof willkommen.

Die «Brasserie Hugo» beerbt das «Jay’s» im Ackermannshof

Es tut sich was in der Basler Gastro-Szene: Nach indischen Spezialitäten kommt saisonale Terroir-Küche in den Ackermannshof. Die «Brasserie Hugo» öffnet nächste Woche in den historischen Räumlichkeiten ihre Pforten. Und aus dem «Räägedropfe» beim Theater wird eine Tapas-Bar. Von Simone Janz