LOGIN

Registrierung

  • Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

    Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

    Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Registrierung

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Sport

Open

eingeloggt als
Ausloggen


An Redaktion schreiben

  • Erlaubte Dateiformate: Bilder (jpg, png, gif) Dokumente (pdf)

Registrierung

Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt.

Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Sollten Sie die E-Mail innert 10 Minuten nicht erhalten haben, kontrollieren Sie, ob die E-Mail möglicherweise im Spam-Filter hängen geblieben ist. Ist die E-Mail auch dort nicht aufzufinden, schreiben Sie uns an anmelden@tageswoche.ch und wir kümmern uns darum.

Wir freuen uns, Sie in wenigen Minuten in unserer Community begrüssen zu dürfen.

Passwort wiederherstellen

rotblaulive

Schweizer Cup 

18.5.2017, 14:30 Uhr

Klossner leitet den Cupfinal Basel gegen Sion

18.5.2017, 14:30 Uhr

Der Cupfinal zwischen dem FC Basel und dem FC Sion am 25. Mai in Genf wird von Schiedsrichter Stephan Klossner (35) geleitet. Von sda und TaWo

sda: Stefan Klossner leitet den Cupfinal

Stefan Klossner leitet den Cupfinal (Bild: sda)

Stephan Klossner ist seit 2008 Schiedsrichter im Schweizer Profifussball. 2008 leitete er seine seine ersten Spiele. 106 Partien in der Super League sind seither zusammengekommen und 23 im Schweizer Cup. Seit 2012 ist Klossner, der als Mittelschullehrer in Willisau tätig ist, auch Fifa-Schiedsrichter.

Unterstützt wird Klossner in Genf am Donnerstag, 25. Mai, von Remy Zgraggen und Efe Kurnazca. Als vierter Offizieller ist Sandro Schärer nominiert, als Ersatz-Assistent Jan Köbeli.

In der Super League hat Klossner 29 Spiele mit Beteiligung des FC Basel, zuletzt im März gegen GC, und 25 Mal mit dem FC Sion geleitet. Seine Bilanz im Details:

Die komplette Einsatzstatistik von Stephan Klossner

Die komplette Einsatzstatistik von Stephan Klossner

Werbung

Mehr zum Thema

Mehr zum Thema

Sport, FC Basel, Fussball

Die Geschichten des Tages

Abonnieren Sie unseren Newsletter. Die Geschichten des Tages, jeweils um 17 Uhr bequem und kostenlos per Mail geliefert.

Reaktionen

Bisher wurden noch keine Beiträge von der Redaktion hervorgehoben.

Noch keine Beiträge. Schreiben Sie den ersten.

Informationen zum Artikel

18.5.2017, 14:30 Uhr

Klossner leitet den Cupfinal Basel gegen Sion

Text

Text: sda

Text

Text: TaWo

  • 29.05.2017 um 14:08
    Der Prix Schappo geht an eine Expat-Organisation

    Die Vereinigung «Centrepoint Basel», die sich für die Integration englisch sprechender Expats in Basel einsetzt, wird mit dem Prix Schappo ausgezeichnet. Es handelt sich um einen Anerkennungspreis des Kantons Basel-Stadt für Freiwilligenarbeit, der nicht dotiert ist.

  • 29.05.2017 um 11:00
    Das bewegt Basel am Montag

    Der Kanton Aargau möchte den Sparhebel bei der Fachhochschule ansetzen, Baselland bekanntlich überall, während die Atomlobby ganz im Gegenteil auf Bundessubventionen aus ist.

  • 26.05.2017 um 10:48
    Das Double ist Tatsache, Drämmli wandern nach Zürich aus und warm wirds, richtig warm

    Das grosse Jubeln beim FCB, der vielleicht baldige Abschied von der Starken Schule Baselland und die untröstlichen Obstbauern: Das bewegt Basel am Freitag.

Aktuell

Alexander Schreiber: Mit Schwung in die Zukunft: Die BLT verzeichnen auch 2016 steigende Passagierzahlen.

Öffentlicher Verkehr 

BLT hat 700'000 Leute mehr befördert

Die Baselland Transport AG (BLT) hat 2016 erneut mehr Passagiere befördert. Mit 56,15 Millionen Fahrgästen wurde eine Zunahme um 733'000 Personen oder 1,3 Prozent verzeichnet. Von sda. Weiterlesen