LOGIN

Registrierung

  • Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

    Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

    Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Registrierung

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Sport

Open

eingeloggt als
Ausloggen


An Redaktion schreiben

  • Erlaubte Dateiformate: Bilder (jpg, png, gif) Dokumente (pdf)

Registrierung

Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt.

Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Sollten Sie die E-Mail innert 10 Minuten nicht erhalten haben, kontrollieren Sie, ob die E-Mail möglicherweise im Spam-Filter hängen geblieben ist. Ist die E-Mail auch dort nicht aufzufinden, schreiben Sie uns an anmelden@tageswoche.ch und wir kümmern uns darum.

Wir freuen uns, Sie in wenigen Minuten in unserer Community begrüssen zu dürfen.

Passwort wiederherstellen

Swiss Open 2017 

14.3.2017, 13:51 Uhr

Die TagesWoche verlost 2x2 Tickets für das Finalwochenende

14.3.2017, 13:51 Uhr

Von TaWo

Seit Dienstag fliegen die Shuttles in der St. Jakobshalle. Die besten ihres Fachs spielen am Samstag, 18. März, um den Einzug in die Finals, die am Sonntag, 19. März, stattfinden.

Mit der TagesWoche sind Sie gratis mit dabei – wenn Sie zu den Glücklichen in unserer Verlosung gehören. An der Verlosung nehmen Sie teil, indem Sie einen Kommentar unter diesem Artikel hinterlassen. Teilnahmeschluss ist Freitag, 17. März, um 12 Uhr. Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt.

Wir wünschen viel Erfolg!

» Zur Einstimmung empfehlen wir Ihnen diese Geschichte: Basel – das Sprungbrett in die Badminton-Elite

Yonex Badminton Swiss Open

Basel, St. Jakobshalle vom 14. bis 19. März 2017

Website des Turniers  |  Facebook 
Der Eintritt ist frei am Dienstag, 14., und Mittwoch, 15. März
Informationen zu den Tickets  |  Ticketcorner

Badminton beim Weltverband

Werbung

Mehr zum Thema

Mehr zum Thema

Sport, Badminton

Die Geschichten des Tages

Abonnieren Sie unseren Newsletter. Die Geschichten des Tages, jeweils um 17 Uhr bequem und kostenlos per Mail geliefert.

Verwandte Artikel

Basel bewirbt sich um Badminton-WM 2019 Weiterlesen

H.S. Prannoy gewinnt Badminton Swiss Open Weiterlesen

Bekommt Basel jetzt auch eine Badminton-WM? Weiterlesen

Dieses Jahr mal mit Schweizern – fast Weiterlesen

Basel muss auf den Superstar verzichten Weiterlesen

Swiss Open hoffen auf Segen für das Turnier Weiterlesen

Erster Inder holt Titel in Basel Weiterlesen

Reaktionen

Bisher wurden noch keine Beiträge von der Redaktion hervorgehoben.

  1. patrick

    am 14.03.2017, 15:41
  2. bait

    am 14.03.2017, 18:59
  3. Jonas Jungen

    am 14.03.2017, 19:17
  4. Gargle Blaster

    am 14.03.2017, 22:54
  5. Martin Hafen

    am 14.03.2017, 23:18

    Dynamik und Spannung pur. Auf dass dieser tolle Anlass die ihm gebührende Resonanz erhalte.

  6. R Rai

    am 15.03.2017, 13:45
  7. Andrea Humm

    am 15.03.2017, 13:52
  8. Manfred Bräutigam

    am 15.03.2017, 14:25

Informationen zum Artikel

14.3.2017, 13:51 Uhr

Die TagesWoche verlost 2x2 Tickets für das Finalwochenende

Text

Text: TaWo

  • 14.06.2017 um 15:44
    Bundesrat Didier Burkhalter tritt zurück

    Didier Burkhalter wird als Bundesrat per 31. Oktober 2017 zurücktreten. Das kündigt Nationalratspräsident Jürg Stahl (SVP/ZH) im Nationalrat an.

  • 14.06.2017 um 04:50
    Mittel gegen häusliche Gewalt: Was Basel von Zürich lernen kann

    Die Basler Regierung will mehr gegen häusliche Gewalt tun. Grundlage dafür ist ein neuer Expertenbericht, der in Zusammenarbeit der Kantone Basel-Stadt und Zürich entstanden ist. Er zeigt – Basel hinkt Zürich zum Teil noch etwas hinterher.

  • 13.06.2017 um 10:51
    Das bewegt Basel am Dienstag

    Die wichtigen VIPs der Kunstszene mussten sich am Tag vor der Art-Eröffnung durch Bodyscanner-Anlagen zwängen, während Baselland Tourismus Kinderwagenschiebern bequeme Wanderwege ebnet. Das bewegt die Region am Dienstag.

Aktuell

Nils Fisch: Die Polizeileitung hat trotz handfesten Warnungen des Nachrichtendienstes die Untersuchungen gegen den mutmasslichen Erdogan-Spitzel verschleppt. 
1

Untersuchungsbericht Erdogan-Spitzel 

Auf die leichte Schulter genommen

Der Untersuchungsbericht zum Fall des mutmasslichen Erdogan-Spitzels bei der Basler Polizei wirft kein gutes Licht auf die Polizeiführung. Sie verhedderte sich in rechtlichen Problemen und liess den Mann gewähren. Obwohl dieser auf Facebook angekündigt hatte, Türken in der Schweiz bespitzeln zu wollen.Von Renato Beck. Weiterlesen1 Kommentar