LOGIN

Registrierung

  • Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

    Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

    Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Registrierung

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Sport

Open

eingeloggt als
Ausloggen


An Redaktion schreiben

  • Erlaubte Dateiformate: Bilder (jpg, png, gif) Dokumente (pdf)

Registrierung

Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt.

Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Sollten Sie die E-Mail innert 10 Minuten nicht erhalten haben, kontrollieren Sie, ob die E-Mail möglicherweise im Spam-Filter hängen geblieben ist. Ist die E-Mail auch dort nicht aufzufinden, schreiben Sie uns an anmelden@tageswoche.ch und wir kümmern uns darum.

Wir freuen uns, Sie in wenigen Minuten in unserer Community begrüssen zu dürfen.

Passwort wiederherstellen

Leichtathletik 

22.8.2012, 08:32 Uhr

Kein Start mehr von Gatlin in diesem Jahr

22.8.2012, 08:32 Uhr

Justin Gatlin beendet wegen einer Krankheit vorzeitig die Freiluft-Saison und kehrt in seine Heimat Amerika zurück. Von SI

Si: Justin Gatlin kehrt nach Amerika zurück und beendet Saison.

Justin Gatlin kehrt nach Amerika zurück und beendet Saison. (Bild: Si)

Gatlin, Bronzemedaillen-Gewinner von London über 100 m, hatte Anfang Woche vor dem Meeting in Linz über starke Schmerzen im Brustbereich geklagt und war mit Fieber in Österreich hospitalisiert worden. Seither verbesserte sich der Gesundheitszustand des Amerikaners nicht. Deshalb hat Gatlin nun entschieden, in seine Heimat zurückzukehren und keine weiteren Meetings in diesem Jahr zu bestreiten.

Werbung

Mehr zum Thema

Die Geschichten des Tages

Abonnieren Sie unseren Newsletter. Die Geschichten des Tages, jeweils um 17 Uhr bequem und kostenlos per Mail geliefert.

Reaktionen

Bisher wurden noch keine Beiträge von der Redaktion hervorgehoben.

Noch keine Beiträge. Schreiben Sie den ersten.

Informationen zum Artikel

22.8.2012, 08:32 Uhr

Kein Start mehr von Gatlin in diesem Jahr

Text

Text: SI

  • 08.09.2015 um 22:39
    Nach dem 0:2 gegen England ist die EM-Qualifikation bis Oktober aufgeschoben

    Mit 0:2 verliert die Schweiz gegen England. Im Wembley erzielt Harry Kane das erste Tor und Wayne Rooney wird mit dem zweiten Treffer zum alleinigen Rekordtorschützen Englands. Damit muss die Schweiz die Qualifikation für die Endrunde in den letzten beiden Spielen gegen San Marino und Estland sichern.

  • 14.07.2015 um 10:47
    Ab in die Berge: Die Tour erreicht die Pyrenäen

    Zum Nationalfeiertag wird die Tour de France lanciert: Die erste Bergankunft ist zu meistern von Chris Froome, dem Mann im Gelben Trikot, und seinen Widersachern. In diesem Stil geht es dann die nächsten zwei Tage weiter – ein Blick auf das Streckenprofil.

  • 02.07.2015 um 21:46
    Die erste Cup-Runde steht fest – der FC Basel trifft auf den FC Meyrin

    Der FC Basel trifft in der ersten Runde der kommenden Cup-Kampagne auf den FC Meyrin aus Genf. Auch in die Romandie muss der FC Luzern, er darf sich allerdings über weniger Losglück freuen und bekommt es mit Servette zu tun.

Aktuell

sda: Armon Orlik (links) musste sich am ersten Tag des Eidgenössischen in Estavayer nur Schwingerkönig Matthias Sempach (rechts) geschlagen geben

Das Eidgenössische 

Viel Lob für Armon Orlik

Trotz der abschliessenden, sogar etwas unglücklichen Niederlage ist Armon Orlik der Mann des ersten Tages am Eidgenössischen Schwingfest in Estavayer. Der Bündner Jungspund heimste viel Lob ein. Von sda. Weiterlesen

EPA/INA FASSBENDER: epa05451239 FC Schalke 04 players Breel Embolo (C) and Klaas-Jan Huntelaar (R) warm up during a training session in Mittersill, Austria, 01 August 2016. The team is in Austria in preparations to get underway for the coming season. EPA/INA FASSBENDER
1

Bundesliga-Start 

Lasst ihn endlich spielen

Die Erlösung ist da. Freitagabend startete die Bundesliga mit der ersten Partie – jetzt gehts richtig los. Zum Glück. Die Zeit der Geld-Diskussionen ist vorbei, der bunte Kick kann beginnen.Von Daniel Theweleit. Weiterlesen1 Kommentar

Keystone/PETER SCHNEIDER: Renato Steffen beim letzten Spiel in der Stockhornarena: Der ehemalige Thuner erzielte für den FC Basel das 1:1.

FC Basel 

Schön, und nicht schön – FCB vor Thun

Am Sonntag spielt der FC Basel auswärts gegen den FC Thun (16 Uhr). Beim Meister drehen sich die Gedanken um die Champions-League-Auslosung, um ein Testspiel während der Nationalmannschaftspause und ein kleines Problem des Trainers Urs Fischer.Von Samuel Waldis. Weiterlesen