LOGIN

Registrierung

  • Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

    Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

    Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Registrierung

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Tages Woche

Open

eingeloggt als
Ausloggen


An Redaktion schreiben

  • Erlaubte Dateiformate: Bilder (jpg, png, gif) Dokumente (pdf)

Registrierung

Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt.

Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Sollten Sie die E-Mail innert 10 Minuten nicht erhalten haben, kontrollieren Sie, ob die E-Mail möglicherweise im Spam-Filter hängen geblieben ist. Ist die E-Mail auch dort nicht aufzufinden, schreiben Sie uns an anmelden@tageswoche.ch und wir kümmern uns darum.

Wir freuen uns, Sie in wenigen Minuten in unserer Community begrüssen zu dürfen.

Passwort wiederherstellen

Aus den Quartieren 

wikimapia.org: Das Gundeldingerquartier auf der Onlinekarte Wikimapia.

Das Gundeli im Netz

Die Zeit vergeht. Dies ist nicht irgendein Blogeintrag sondern der exakt hundertste, den Bloggerin Daniela Gschweng für das «Gundeliblog» schreibt. Deshalb geht es für einmal nicht um Aktuelles, sondern um Linktipps rund ums Gundeli. Von Daniela Gschweng Weiterlesen

Ägypten 

Reuters: Eins wurde über sie gespottet, heute sind sie im Aufwind: Die «Feloul» – die Ehemaligen, wie die Anhänger-Mubaraks genannt wurden.

Die «Ehemaligen» kehren zurück

«Feloul» nannten die Ägypter nach der Revolution die Anhänger Mubaraks despektierlich. Inzwischen hat der Wind gedreht: Die «Ehemaligen» sind wieder salonfähig und planen ihre Rückkehr, angeführt von Ahmed Ezz, Stahltycoon und einst Wahlkampf-Manager in der Mubarak-Partei. Von Astrid Frefel Weiterlesen

5

Basler Verkehrskonzept 

Dominique Spirgi: Die Tage der freien Autofahrt über die Mittlere Brücke sind gezählt: Ab 5. Januar schränkt das neue Verklehrskonzept Innenstadt den Autoverkehr ein.

Freie Velofahrt über den Marktplatz

Am 5. Januar wird das Verkehrskonzept Innenstadt in Basel endlich Realität. Bereits jetzt profitieren Velofahrerinnen und -fahrer vom neuen Regime: Es gilt freie Fahrt von der Schifflände über den Marktplatz und erlaubter Gegenverkehr in der Rhein- und Webergasse. Von Dominique Spirgi Weiterlesen 5 Kommentare

Selection

Blogs