LOGIN

Registrierung

  • Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

    Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

    Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Registrierung

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Sport

Open

eingeloggt als
Ausloggen


An Redaktion schreiben

  • Erlaubte Dateiformate: Bilder (jpg, png, gif) Dokumente (pdf)

Registrierung

Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt.

Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Sollten Sie die E-Mail innert 10 Minuten nicht erhalten haben, kontrollieren Sie, ob die E-Mail möglicherweise im Spam-Filter hängen geblieben ist. Ist die E-Mail auch dort nicht aufzufinden, schreiben Sie uns an anmelden@tageswoche.ch und wir kümmern uns darum.

Wir freuen uns, Sie in wenigen Minuten in unserer Community begrüssen zu dürfen.

Passwort wiederherstellen

:

SFL Award Night 

Wählen Sie das Tor des Jahres

Carlitos oder Adrian Winter oder doch Davide Callà? Sie haben die Möglichkeit, den Unterschied zu machen: Die Swiss Football League wählt das «Best Goal 2016». Von TaWo Weiterlesen

Linkempfehlung 

:

Am liebsten unsichtbar

Mit Tram und Bus in Basel unterwegs zu sein, ist für Éder Balanta ein Privileg. Die AZ mit der Geschichte eines Spielers, der einst mit dem FC Barcelona in Verbindung gebracht wurde und in seiner Heimat nicht einmal unerkannt an den Kiosk konnte. Empfohlen von Amir Mustedanagić Zum Porträt

Themen

Im Fokus:
FC Basel

Der FC Basel bestimmt den Takt der Stadt mit. Und die TagesWoche ist möglichst nah am Puls des FCB. In diesem Dossier sammeln wir alle Beiträge, die bei uns über Rotblau erschienen sind. Weiterlesen

Im Fokus:
Tennis
Reuters/DAVID GRAY: The shadow of Roger Federer of Switzerland is seen as he hits a return against Andreas Seppi of Italy, during their men's singles third round match at the Australian Open 2015 tennis tournament in Melbourne January 23, 2015. REUTERS/David Gray (AUSTRALIA - Tags: SPORT TENNIS TPX IMAGES OF THE DAY)

Roger Federer und Stan Wawrinka, Belinda Bencic, Timea Bacsinszky und Co. – was man zum Tenniszirkus speziell aus Schweizer Perspektive wissen muss, finden Sie in diesem Dossier. Weiterlesen

Tennis, Australian Open 

JULIAN SMITH: An «Märchen» glaube er nicht – aber er will es noch einmal wissen: Roger Federer, hier beim Training am 9. Januar in Melbourne, trifft an den Australian Open auf den gleichaltrigen Österreicher Jürgen Melzer.

Roger Federer: «Jetzt beginnt der Ernstfall»

Sein letztes Spiel bei einem Major bestritt er vor 192 Tagen in Wimbledon. Jetzt ist Roger Federer am Australian Open zurück. Sein erster Gegner heisst Jürgen Melzer und ist – wie Federer – 35 Jahre alt. Von Jörg Allmeroth

Live-Ticker zum Nachlesen 

Andy Mueller/freshfocus: 12.01.2017; Marbella; Fussball Super League - Trainingslager FC Basel; Jordan (Basel) Birkir Bjarnason (Basel) (Andy Mueller/freshfocus)

Der FCB verliert gegen St. Pauli 1:2

Am Samstag ab 17 Uhr spielte der FC Basel, derzeit im Trainingslager im Marbella Football Center an Spaniens Mittelmeerküste, gegen den FC St. Pauli. Der Live-Ticker zum Nachlesen. Von TaWo

Ski, Weltcup 

sda: Niels Hintermann kann strahlen nach seinem völlig unerwarteten Sieg in der Kombination.

Ein Schweizer Überraschungssieger im Schneegestöber

Die Weltcup-Kombination in Wengen endet mit einer Sensation. Der 21-jährige Zürcher Niels Hintermann ist in dem vom Wetter beeinflussten Rennen der Glücklichste und feierte seinen ersten Weltcup-Sieg. Von sda

Tennis 

REUTERS/David Gray: Britain's Andy Murray serves during a training session ahead of the Australian Open tennis tournament in Melbourne, Australia, January 12, 2017. REUTERS/David Gray

Wie wird das Tennisjahr 2017? Eine Auslegeordnung

Das erste Highlight der Tennis-Saison steht an: die Australian Open. Bevor der Tenniszirkus sich in Melbourne ausbreitet, stellt sich die Frage: Was bringt das Tennisjahr? Eine Auslegeordnung. Von Jörg Allmeroth

FC Basel 

:

Warum Manuel Akanji nun die Rückennummer von Breel Embolo trägt

Am Mittwoch ist Manuel Akanji mit der ersten Mannschaft des FC Basel ins zehntägige Trainingscamp nach Marbella gereist. Für den 21-jährigen Verteidiger geht damit eine zehnmonatige Zwangspause endgültig zu Ende. Im Video erklärt er, wie es ihm nach dem ersten grossen Rückschlag ergangen ist. Von Christoph Kieslich