LOGIN

Registrierung

  • Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

    Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

    Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Registrierung

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Kultur

Open

eingeloggt als
Ausloggen


An Redaktion schreiben

  • Erlaubte Dateiformate: Bilder (jpg, png, gif) Dokumente (pdf)

eingeloggt als
Ausloggen


Mein Kommentar

  • Bitte beachten Sie unseren Community-Leitfaden.

Registrierung

Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt.

Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Sollten Sie die E-Mail innert 10 Minuten nicht erhalten haben, kontrollieren Sie, ob die E-Mail möglicherweise im Spam-Filter hängen geblieben ist. Ist die E-Mail auch dort nicht aufzufinden, schreiben Sie uns an anmelden@tageswoche.ch und wir kümmern uns darum.

Wir freuen uns, Sie in wenigen Minuten in unserer Community begrüssen zu dürfen.

Passwort wiederherstellen

Listomania 

: Elena Filipovic.

8 Schweizer Museumsdirektorinnen

Elena Filipovic übernimmt im November die Leitung der Kunsthalle Basel. Sie ist aber längst nicht die einzige Direktorin eines Kunsthauses in der Schweiz – im Gegenteil. Wir präsentieren ihre 8 wichtigsten künftigen Kolleginnen. Von Karen N. Gerig

Kulturflash 

Hannes Nüsseler:

Radu Lupu im Stadtcasino

In aller Kürze: Hier präsentieren wir Ihnen jeweils Nachrichten, Ausgehtipps und Kurzlesestoff – empfohlen von der TagesWoche-Kulturredaktion. Von Marc Krebs, Karen N. Gerig und Valentin Kimstedt

Musiklegende Allen Toussaint 

Marc Krebs: Der Altmeister des Rhytm&Blues aus New-Orleans: Allen Toussaint.

Der Mann hinter den Funk-Klassikern

Sein Name überstrahlte alle anderen auf der Affiche des diesjährigen Basler Bluesfestivals: Allen Toussaint. Nach 50 Jahren gab er sein erstes Gastspiel auf Basler Boden. Der Altmeister aus New Orleans erzählt im Interview, wie der Hurrikan Katrina sein Hab und Gut vernichtete – und ihn auf die Bühne katapultierte. Von Marc Krebs

Themen

Im Fokus:
Kultwerk
Hansjörg Walter: Header Kultwerk

In dieser Rubrik stellen wir jede Woche ein Kultwerk vor, das in keiner Sammlung fehlen sollte. Ziel ist ein Kanon der Kultkultur, von Musik bis Kunst, von Literatur bis Film. Im Dossier sind alle bereits gekürten Kultwerke gesammelt. Weiterlesen

Im Fokus:
Ausstellungen
: Frames on cement wall

Fällt Ihnen die Entscheidung schwer, welches Museum Sie am Wochenende besuchen sollen? Unser Dossier bietet Ihnen die Kritiken der wichtigsten aktuellen Ausstellungen. Weiterlesen

Trio Rusconi 

Gregor Brändli: Claudio Strübi, Stefan Rusconi und Fabian Gisler von Rusconi

Löwen mögen Vinyl

Ungewöhnliche Wege gehen die drei immer wieder gerne. Kostenloser Album-Download im Internet – oder Konzerte, bei der die Band selber Musik hört. Nun hebt das Trio Rusconi zu einem multimedialen Coup an. Von Stefan Franzen

Die Goldenen Zitronen 

: Unermüdlich: Die Goldenen Zitronen, seit 30 Jahren unterwegs.

Deutschlands letzte wahre Punkband

Die Goldenen Zitronen sind vor 30 Jahren in der Hamburger Hausbesetzerszene entstanden und eine politisch konsequente Band geblieben. Noch immer lautet ihr Fernziel: Freiheit. Am Samstag spielen sie im Hirscheneck Basel. Von Andreas Schneitter

Lichtspiele 

: «Die geliebten Schwestern» lief im Februar an der Berlinale.

«Ich arbeite in Utopien»

Zum ersten Mal ist Dominik Grafs filmisches Werk umfassend zu sehen. Erstaunlich wenig werden dabei seine besonders gelobten Polizeifilme vertreten sein. Dafür sind auch seine frühen Perlen zu entdecken. Von Hansjörg Betschart

Ausstellung, Paul Chan 

Dirk Wetzel:

Auf Fährtensuche im Schaulager

Rote Fäden überall: Wer sich im Schaulager dem Werk des Künstlers Paul Chan stellt, der muss über die Gedankenstränge schlagen können. Heute Abend hat man Gelegenheit – an der Vernissage. Von Naomi Gregoris

Lichtspiele 

:

Lego - Die Bausteine des Lebens

Lego gibts jetzt auch im Kino. So fantasieanregend wie die Baukästen ist das nicht. Eher laut und actiongeladen. Von Hansjörg Betschart

Kunstkredit BL 

Karen N. Gerig:

Eine Ernte im Wert von 190'000 Franken

Im Kunsthaus Baselland präsentiert der Landkanton seine Kunstankäufe: Ein bunter Reigen von Werken aus allen Medien mit einem Akzent auf Videokunst und Malerei. Wir stellen sieben vor. Von Karen N. Gerig

Buchrezension 

Fabian Stuertz: Einen schönen Bart wie sein Alter Ego hat Patrick Salmen auch, einen sehr schönen sogar. Ob dahinter der gleiche Loser steckt, muss uns ja nicht kümmern.

Patrick Salmens Slam Poetry – mit Bart statt hart

Patrick Salmens neues Buch heisst «Ich habe eine Axt» – offensichtlich muss da jemand kräftig austeilen. In Wahrheit steckt dahinter ein kleiner Bub. Wie lange ist das lustig? Von Valentin Kimstedt

Musik-Festivals 

Caroline Földy:

Der Basler Open-Air-Sommer kündigt sich an

Im Juli spielt die Musik im Joggeli und im Park im Grünen, im August wird auf Kleinbasler Seite gefeiert: Das Open Air Basel und die Summerstage haben ihre Programme bekanntgegeben. Nicht die einzigen Festivals, die das Rheinknie zum Wackeln bringen. Von Marc Krebs

Werbung