LOGIN

Registrierung

  • Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

    Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

    Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Registrierung

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Sport

Open

eingeloggt als
Ausloggen


An Redaktion schreiben

  • Erlaubte Dateiformate: Bilder (jpg, png, gif) Dokumente (pdf)

Registrierung

Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt.

Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Sollten Sie die E-Mail innert 10 Minuten nicht erhalten haben, kontrollieren Sie, ob die E-Mail möglicherweise im Spam-Filter hängen geblieben ist. Ist die E-Mail auch dort nicht aufzufinden, schreiben Sie uns an anmelden@tageswoche.ch und wir kümmern uns darum.

Wir freuen uns, Sie in wenigen Minuten in unserer Community begrüssen zu dürfen.

Passwort wiederherstellen

Keystone/GEORGIOS KEFALAS: Aufforderung der Muttenzerkurve: Nach dem Heimsieg gegen Luzern bekommen die Spieler des FC Basel schon einmal einen Vorgeschmack auf das, was von ihnen im Cup-Match gegen den FCZ erwartet wird.

Schweizer Cup 

FCB–FCZ: Am Donnerstag wird der Klassiker neu aufgelegt

Der FC Zürich kommt diese Saison doch noch nach Basel: Als Challenge-Ligist, als Titelverteidiger und als vorerst letzte Herausforderung für den FCB. Knapp über 21'000 Tickets sind bisher für den Viertelfinal im Schweizer Cup verkauft, der FCZ besetzt gut 4000 Plätze im Joggeli, die FCB-Spieler sind «heiss» und die Fans sowieso, wenn am Donnerstag um 20.30 Uhr angepfiffen wird. Von Christoph Kieslich Weiterlesen

Handball, RTV Basel 

Keystone/GEORGIOS KEFALAS: 29 Schüsse kamen auf das Tor von Sebastian Ullrich, 9 davon parierte der deutsche Schlussmann des RTV Basel.

13 Minuten des Grauens – der RTV taucht gegen den Tabellenletzten Gossau

Noch stehen in der Abstiegsrunde neun Spiele an. Und noch hat der RTV Basel drei Punkte Vorsprung auf den letzten Platz, der den Abstieg in die Nationalliga B bedeutet. Aber die 22:27-Niederlage gegen den Tabellenletzten Gossau muss den Realturnern zu denken geben. Von Samuel Waldis

1

FC Basel, Einzelkritik 

Keystone/GEORGIOS KEFALAS: Zweimal den linken Fuss hingehalten und das Torkonto damit auf 11 geäufnet: Marc Janko, Doppeltorschütze beim 3:1 gegen Luzern.

Ein museumsreifer Torinstinkt und der Tag der besten Vorlagengeber

Eine erste Halbzeit wie aus einem Guss zeigte der FCB beim 3:1 gegen Luzern. Alexander Fransson interpretierte die Delgado-Rolle beeindruckend, Marc Janko demonstrierte seinen Torriecher, und die drei besten Vorlagengeber in Rotblau teilten die Torvorbereitungen redlich untereinander auf. Von Christoph Kieslich und Samuel Waldis 1 Kommentar

Themen

Im Fokus:
FC Basel

Der FC Basel bestimmt den Takt der Stadt mit. Und die TagesWoche ist möglichst nah am Puls des FCB. In diesem Dossier sammeln wir alle Beiträge, die bei uns über Rotblau erschienen sind. Weiterlesen

Im Fokus:
Tennis
Reuters/DAVID GRAY: The shadow of Roger Federer of Switzerland is seen as he hits a return against Andreas Seppi of Italy, during their men's singles third round match at the Australian Open 2015 tennis tournament in Melbourne January 23, 2015. REUTERS/David Gray (AUSTRALIA - Tags: SPORT TENNIS TPX IMAGES OF THE DAY)

Roger Federer und Stan Wawrinka, Belinda Bencic, Timea Bacsinszky und Co. – was man zum Tenniszirkus speziell aus Schweizer Perspektive wissen muss, finden Sie in diesem Dossier. Weiterlesen

Fussball, Bundesliga 

Keystone/PATRICK SEEGER: Kommt ein Vorbereiter geflogen: Der herausragende Marco Reus (oben) legte im Schwarzwald-Stadion von Freiburg für eines der beiden Tore von Pierre-Emerick Aubameyang auf.

Der SC Freiburg – von brillanten Dortmundern zerzaust

Borussia Dortmund zeigt beim 3:0 in Freiburg eine überragende Leistung. SC-Trainer Christian Streich räumt einen taktischen Missgriff ein, gut gelaunt waren aber dennoch auch die Freiburger Fans – und Roman Bürki, der bei seinem Ex-Verein gefeiert wurde. Von Christoph Ruf

Fussball 

sda: Robert Lewandowski und Arturo Vidal zelebrieren den Kantersieg gegen den HSV

Bayern München deklassiert den HSV 8:0

Der Hamburger SV erleidet in München einmal mehr ein Debakel. Er wird mit 0:8 deklassiert und verliert beim Leader und Meister zum achten Mal in Folge. Von sda

FC Basel 

Freshfocus/TagesWoche: Matias Delgados Abschlussversuch beim 3:0-Sieg des FC Basel gegen den FC Luzern in der Hinrunde. Es ist der zweite Erfolg des Meisters gegen die Innerschweizer, am Sonntag kommt es zum dritten Duell.

Der FC Basel sucht Ersatz für einen Unersetzbaren

Am Sonntag trifft der FC Basel im St.-Jakob-Park auf den FC Luzern (13.45 Uhr). Urs Fischer muss auf Innenverteidiger Eder Balanta verzichten – und auch auf Matias Delgado, den der Trainer am liebsten «klonen» würde. Von Samuel Waldis

Ski Alpin 

sda: Beat Feuz verpasste den Sieg in der zweiten Abfahrt in Kvitfjell nur knapp.

Beat Feuz verpasst Sieg um 14 Hundertstel

Beat Feuz sichert sich in der zweiten Abfahrt in Kvitfjell seinen dritten Weltcup-Podestplatz in diesem Winter. Der Weltmeister wird hinter Kjetil Jansrud und Peter Fill Dritter. Von sda

Ski-Weltcup 

sda: Ilka Stuhec gewann den Super-G in Crans-Montana überlegen.

Sechster Saisonsieg für Ilka Stuhec

Die Slowenin Ilka Stuhec gewinnt überlegen den Weltcup-Super-G in Crans-Montana. Bestklassierte Schweizerin ist Corinne Suter als Vierzehnte. Von sda

1

FC Basel 

Keystone/ALEXANDRA WEY: Viel höher hinaus geht eigentlich nicht: Bernhard Heusler (links) und Georg Heitz bei einer Medienkonferenz zum Jahresbeginn 2016.

Das Monster frisst seine Schöpfer

Warum der Wechsel an der Führungsspitze des FC Basel eine Folge des Erfolgs ist, wie der Wechsel von Präsident Bernhard Heusler und Sportdirektor Georg Heitz zum Gespann Bernhard Burgener und Marco Streller vonstattengehen soll und wie es in der Trainerfrage weitergehen könnte. Von Christoph Kieslich 1 Kommentar

Champions League 

Reuters/Rafael Marchante: Erzielte den letzten der 34 Treffer in der Achtelfinals: Der bei Juve für Stephan Lichtsteiner eingewechselte Dani Alves trifft zum 2:0 in Porto.

Die Torflut endet mit Siegen für Sevilla und Juventus

34 Tore werden als Rekordwert in den Achtelfinals der Champions League festgehalten. Juventus Turin kommt in Porto zu einem souveränen 2:0-Erfolg, und bei der 1:2-Niederlage in Sevilla hält Jamie Vardy mit seinem Anschlusstreffer die Hoffnungen von Leicester City auf die Viertelfinals am Leben. Von sda und Christoph Kieslich