LOGIN

Registrierung

  • Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

    Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

    Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Registrierung

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Kultur

Open

eingeloggt als
Ausloggen


An Redaktion schreiben

  • Erlaubte Dateiformate: Bilder (jpg, png, gif) Dokumente (pdf)

Registrierung

Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt.

Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Sollten Sie die E-Mail innert 10 Minuten nicht erhalten haben, kontrollieren Sie, ob die E-Mail möglicherweise im Spam-Filter hängen geblieben ist. Ist die E-Mail auch dort nicht aufzufinden, schreiben Sie uns an anmelden@tageswoche.ch und wir kümmern uns darum.

Wir freuen uns, Sie in wenigen Minuten in unserer Community begrüssen zu dürfen.

Passwort wiederherstellen

«Gone Girl» 

: Achtung, Buch: Ben Affleck und Rosamund Pike in der Bestsellerverfilmung «Gone Girl».

Bis dass der Tod sie scheidet

Literatur zu verfilmen, kann für einen Regisseur sehr reizvoll sein – wenn er etwas wagt. Doch David Fincher verfilmt «Gone Girl», den Bestseller von Gillian Flynn, allzu buchstabengetreu. Von Hannes Nüsseler

2

Literaturclub 

Gian Vaitl: Literaturclub
Ausstrahlung 30.9.2014
Moderatorin Nicola Steiner (2.v.l.) mit der Kritikerrunde Julian Schütt (l.), Christine Lötscher (2.v.r.) und Philipp Tingler (r.)

Copyright: SRF/Gian Vaitl
NO SALES
NO ARCHIVES

Die Veröffentlichung im Zusamm

Der neue Literaturclub: Drei Zahme, ein Bissiger

Der erste Literaturclub in neuer Besetzung wurde ausgestrahlt, mit Nicola Steiner als Moderatorin und Nachfolgerin von Stefan Zweifel. Zunächst war vor allem der Druck zu spüren, der auf der Runde lastete, doch sie kriegte zunehmend die Kurve. Von Valentin Kimstedt 2 Kommentare

Themen

Im Fokus:
Ausstellungen
: Frames on cement wall

Fällt Ihnen die Entscheidung schwer, welches Museum Sie am Wochenende besuchen sollen? Unser Dossier bietet Ihnen die Kritiken der wichtigsten aktuellen Ausstellungen. Weiterlesen

Im Fokus:
Kultwerk
Hansjörg Walter: Header Kultwerk

In dieser Rubrik stellen wir jede Woche ein Kultwerk vor, das in keiner Sammlung fehlen sollte. Ziel ist ein Kanon der Kultkultur, von Musik bis Kunst, von Literatur bis Film. Im Dossier sind alle bereits gekürten Kultwerke gesammelt. Weiterlesen

1

Crowdfunding 

Videostill: Mother Razorblade schütteln ihr Haupt im Promoclip für den RFV-Bandbus.

Der RFV sammelt Geld für zweiten Basler Bandbus

Der Basler Bandbus ist dermassen stark ausgelastet, dass der Rockförderverein einen zweiten anschaffen will. Aus Kostengründen ist die Basler Musikszene auf Sponsoren angewiesen. Jetzt wird via Crowdfunding Geld gesammelt. Von Marc Krebs 1 Kommentar

Theater Basel 

zVg: Mit einer neuen Lüftungsanlage soll Strom für rund 230 Einfamilienhäuser eingespart werden.

Regierung bewilligt zusätzliche Gelder für Theatersanierung

Die Basler Regierung hat für die Sanierung und Erneuerung des Theaters Basel weitere 10 Millionen Franken bewilligt. Diese werden für den Ersatz der Lüftungsanlage und damit fürs Energiesparen verwendet, wie aus einer Mitteilung vom Dienstag hervorgeht. Von sda

Kunsthaus Baselland 

Serge Hasenböhler: Toon Verhoef: «Schau dir diese Bilder an, sie nehmen so viel Platz ein, sie brauchen Raum.»

Hinter der Geheimtür

Der holländische Künstler Toon Verhoef zeigt im Kunsthaus Baselland Malerei in Übergrösse. Das ist anstrengend – für Aussteller und Betrachter. Und gerade deshalb besonders sehenswert. Von Naomi Gregoris

Linkempfehlung 

:

Die Ohrfeige

Udo Jürgens ist Botschafter einer Welt zwischen Unterhaltung und Ernsthaftigkeit – einer von uns auch dort, wo wir klein sind. Gerhard Matzig von der «Süddeutschen Zeitung» kennt eine Anekdote über den österreichischen Entertainer aus Kindertagen – und sprach ihn nachts an der Bar drauf an. Eine Geschichte zum 80. Geburtstag. Empfohlen von Tino Bruni Weiterlesen auf Süddeutsche.de

Postkartenfestival Basel 

Lukas Tschopp:

Postkarten: «Kunstwerke im Kleinformat»

Für die neunte Ausgabe des Basler Postkartenfestivals haben sich bisher rund 140 Künstler angemeldet. Das Festival sei ein Selbstläufer, sagen die Initiantinnen – und brechen eine Lanze für die Postkartenkultur. Von Lukas Tschopp

Theater Basel 

: Die Japaner liessen im Theater Basel die Puppen tanzen.

Culturescapes Tokio ist lanciert

Erstmals in seiner über 400-jährigen Geschichte bereist das japanische Bunraku Puppentheater die Schweiz. Zum Auftakt des Festivals Culturescapes erfolgte der Tournee-Startschuss im ausverkauften Theater Basel. Von Marc Krebs

Werbung