LOGIN

Registrierung

  • Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

    Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

    Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Registrierung

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Dialog

Open

eingeloggt als
Ausloggen


An Redaktion schreiben

  • Erlaubte Dateiformate: Bilder (jpg, png, gif) Dokumente (pdf)

Registrierung

Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt.

Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Sollten Sie die E-Mail innert 10 Minuten nicht erhalten haben, kontrollieren Sie, ob die E-Mail möglicherweise im Spam-Filter hängen geblieben ist. Ist die E-Mail auch dort nicht aufzufinden, schreiben Sie uns an anmelden@tageswoche.ch und wir kümmern uns darum.

Wir freuen uns, Sie in wenigen Minuten in unserer Community begrüssen zu dürfen.

Passwort wiederherstellen

Werbung 

29.6.2012, 01:00 Uhr

Mit dem Webcode zum Mehrwert

29.6.2012, 01:00 Uhr

Sie wissen, wie man einen Webcode benutzt – wir gratulieren! Die ersten drei, die hier einen Kommentar hinterlassen, werden belohnt. Lesen Sie weiter! Von

:

War doch gar nicht schwer: Webcode eingeben und schon sind Sie am gewünschten Ort! Auf die gleiche Art können Sie jeden Artikel aus der TagesWoche im Web aufrufen. Dort finden Sie zusätzliche Bilder, Filme und Links, ausserdem können Sie Ihre Meinung zum Artikel abgeben.

Den Webcode können Sie auch via Mail, SMS oder Twitter verschicken. Die Kombination von tageswoche.ch und Webcode – in diesem Fall also tageswoche.ch/+ayoqs – führt immer direkt zum Artikel.

Mit ein wenig Fantasie lassen sich mit dem Webcode witzige Werbeideen kreieren: In der Zeitung ein Rätsel, online die Auflösung. In der Zeitung ein Inserat, online der Gutschein dazu – Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Webcode = Mehrwert

Damit Sie sehen, dass sich hinter dem Webcode Mehrwert verbirgt, gibt es für die schnellsten, die hier gelandet sind, eine Belohnung. Zur Wahl stehen 3 Gratisinserate à 1/8 Seite in unserer Printausgabe oder 10 TagesWoche-Jahresabo zum halben Preis (110 Franken).

Wenn Sie bereits im Besitz eines Abos sind, können Sie den Gutschein an eine Person Ihrer Wahl verschenken oder ihr bestehendes Abo nach Ablauf für 110 Franken verlängern. Sie haben die Wahl!

Um mitzumachen müssen Sie nur einen Kommentar zu diesem Artikel verfassen. Wichtig: Vergessen Sie nicht, den gewünschten Preis in den Kommentar zu schreiben – wir kontaktieren Sie. Aber, Obacht: Der Schnellere ist bekanntlich der Geschwindere – nur die ersten 13 Kommentare gewinnen!

Leer ausgegangen? Vielleicht haben Sie beim nächsten Mal mehr Glück.

Ich will trotzdem ein Abo!

Ich will trotzdem inserieren!

Werbung

Mehr zum Thema

Die Geschichten des Tages

Abonnieren Sie unseren Newsletter. Die Geschichten des Tages, jeweils um 17 Uhr bequem und kostenlos per Mail geliefert.

Oder spenden Sie
einen einmaligen
Betrag

Reaktionen

Bisher wurden noch keine Beiträge von der Redaktion hervorgehoben.

  1. simon1

    am 17.11.2012, 17:00

    hallo! ich würde mich über ein jahresabo zum halben preis freuen!

  2. luethi

    am 17.11.2012, 17:28

    Hallo zusammen. Ich würde mich auch über ein Halbjahresabo freuen!

  3. Maya Eldorado

    am 17.11.2012, 20:43

    Auch ich würde mich sehr über ein Jahresabo zum halben Preis freuen.

  4. anu

    am 11.06.2013, 16:25

    Erst drei Kommentare? Ist das wahr? Wenn ja, mache ich gerne auch mit, bei diesem Gewinnspiel ;-)
    hätte gerne die Inserate gebucht, geht das?

  5. Maya Eldorado

    am 11.06.2013, 17:34

    Eigentlich hätte ich doch gerado so gerne, eigentlich lieber, die 3 Inserate.

Informationen zum Artikel

29.6.2012, 01:00 Uhr

Mit dem Webcode zum Mehrwert

Text

Text:

  • 16.04.2015 um 15:47
    Der Anfang ist gemacht – mehr nicht

    Seit drei Monaten ist das Verkehrskonzept Innenstadt in Kraft. Zeit für eine erste Zwischenbilanz. Stirbt die Stadt jetzt endgültig aus, wie manche munkeln? Sind positive Effekte spürbar? Wir haben unsere Leserschaft gefragt – und 300 Rückmeldung bekommen.

  • 31.03.2015 um 19:39
    Das vergessene Volk

    Kobane ist befreit. Zu Tausenden kehren Bewohner zurück in ihre Heimat, die in Trümmern liegt. Alleine werden die Kurden den Wiederaufbau ihrer Stadt kaum schaffen. Doch einmal mehr drohen sie den geopolitischen Interessen der Grossmächte geopfert zu werden.

  • 27.03.2015 um 13:09
    Die BaZ war dabei

    Wer oder was den Germanwings-Flug 4U 9525 zum Absturz gebracht hat, ist nur noch juristisch Gegenstand von Ermittlungen. Für die Medien von der «Bild» bis zum ZDF ist längst klar, wie es zum Unglück kam und wie es sich abgespielt hat. Den (journalistischen) Vogel abgeschossen hat aber die gute alte BaZ.

  • 08.04.2015 um 23:47
    Zum Artikel: Vegan essen – wirklich nur ein Trend?

    Lieber Herr Westdijk, lieber Herr de Pubol. Wir legen Wert auf Kommentare, die etwas zum Thema beitragen. Ein persönliches Pingpong verstehen wir nicht darunter. Es hat hier auch niemand Zeit und Lust, ein solches Geplänkel zu arbitrieren. Ich habe Her...

  • 30.03.2015 um 08:58
    Zum Artikel: «Die Frage ist nicht, ob wir wachsen, sondern wie wir wachsen»

    @Josef Meyer: Das Thema Suffizienz haben wir aufgegriffen, weil es das Hauptthema des diesjährigen Eco-Festivals war und es uns in Anbetracht der ökologischen Probleme unseres Planeten angebracht schien, sich etwas eingehender mit dieser Bewegung zu be...

  • 28.03.2015 um 12:46
    Zum Artikel: Die BaZ war dabei

    Liebe Leute, ich versuche es noch einmal. Wir legen grossen Wert auf Dialog und Beteiligung, allerdings sollte es dabei möglichst konstruktiv und die vorzugsweise um die Sache gehen, die zur Diskussion steht – in diesem Fall ging es recht eigentlich um...

Aktuell

: Mit zehn Punkten Vorsprung tritt der FC Basel in der 28. Runde der Super League im Wallis an. Zu einem Spiel, das auch eine kleine Generalprobe sieben Wochen vor dem Cupfinal gegen FC Sion ist.

Fussball, Super League 

LiVE: FC Sion–FCB (17.45 Uhr)

Als Tabellenführer mit zehn Punkten Vorsprung, aber ohne Captain Marco Streller und Topscorer Shkelzen Gashi tritt der FC Basel beim FC Sion an. Nehmen wir also an, es sei auch eine kleine Generalprobe für beide Teams vor dem Cupfinal in sieben Wochen. Und diskutieren Sie mit unter dem Twitter-Hashtag #rotblaulive.Von Christoph Kieslich und Samuel Waldis. Weiterlesen

Keystone/GEORGIOS KEFALAS: Paulo Sousa wird mit Sampdoria Genua in Verbindung gebracht. So richtig kommentieren mag er diese Gerüchte nicht, ein Versprechen abgeben, nach dem Sommer immer noch in Basel zu sein, allerdings auch nicht.

Fussball, FC Basel 

Die Nebenschauplätze beim FC Basel

Am Samstag trifft der FC Basel auswärts auf den FC Sion (17.45 Uhr). Er hat eine Woche hinter sich, die sich zumindest von Aussen betrachtet weniger um Fussball als um andere Fragen drehte. Zu den einen sagt Paulo Sousa mehr, zu den anderen weniger.Von Samuel Waldis. Weiterlesen