LOGIN

Registrierung

  • Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

    Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

    Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Registrierung

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Tages Woche

Open

eingeloggt als
Ausloggen


An Redaktion schreiben

  • Erlaubte Dateiformate: Bilder (jpg, png, gif) Dokumente (pdf)

Registrierung

Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt.

Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Sollten Sie die E-Mail innert 10 Minuten nicht erhalten haben, kontrollieren Sie, ob die E-Mail möglicherweise im Spam-Filter hängen geblieben ist. Ist die E-Mail auch dort nicht aufzufinden, schreiben Sie uns an anmelden@tageswoche.ch und wir kümmern uns darum.

Wir freuen uns, Sie in wenigen Minuten in unserer Community begrüssen zu dürfen.

Passwort wiederherstellen

Collage/TagesWoche: Viertelfinal im Schweizer Cup: Der viertklassige FC Münsingen erwartet den FC Basel.

Fussball, Schweizer Cup 

LiVE: Münsingen-FCB (19.45 Uhr)
Anpfiff um 15 Minuten verschoben

Eineinhalb Stunden vor Spielbeginn deutet in Münsingen nichts darauf hin, dass der Viertelfinal im Schweizer Cup – was die Witterung anbelangt – gefährdet sein könnte. Der FC Basel muss also ran auf einem tiefen Platz und gegen einen viertklassigen und bis in die Haarspitzen motivierten FC Münsingen. Von Florian Raz und Samuel Waldis Weiterlesen

1

Fussball, FC Basel 

Collage/TagesWoche: Rekord folgt auf Rekord. Nach den 88 Millionen Franken Umsatz im Jahr 2013 hat der FCB 2014 stolze 105 Millionen Franken erwirtschaftet.

FCB durchbricht die 100-Millionen-Schallmauer

Mit den Sonder-Einnahmen steigert die FC Basel 1893 AG noch einmal ihren Umsatz. Sie stösst in bisher unerreichte Gefilde für Schweizer Fussball-Verhältnisse. Neben 33 Millionen Eigenkapital verfügt der FCB nun über stille Reserven in enormem Umfang Von Florian Raz und Christoph Kieslich Weiterlesen 1 Kommentar

Selection

Blogs