LOGIN

Registrierung

  • Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

    Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

    Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Registrierung

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Tages Woche

Open

eingeloggt als
Ausloggen


An Redaktion schreiben

  • Erlaubte Dateiformate: Bilder (jpg, png, gif) Dokumente (pdf)

Registrierung

Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt.

Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Sollten Sie die E-Mail innert 10 Minuten nicht erhalten haben, kontrollieren Sie, ob die E-Mail möglicherweise im Spam-Filter hängen geblieben ist. Ist die E-Mail auch dort nicht aufzufinden, schreiben Sie uns an anmelden@tageswoche.ch und wir kümmern uns darum.

Wir freuen uns, Sie in wenigen Minuten in unserer Community begrüssen zu dürfen.

Passwort wiederherstellen

:
1

Einkommensverteilung 

Gehören Sie zu den Spitzenverdienern?

Wie sind die Einkommen in der Schweiz verteilt? Der neue «Verteilungsmonitor» von BAK Basel und dem WWZ gebe eine wissenschaftlich fundierte Antwort, schreiben die Macher. Wir haben mit den Daten einen Rechner gebaut, damit Sie die Einkommensverteilung in der Schweiz selbst erfahren können. Von Felix Michel Weiterlesen 1 Kommentar

Expo Milano 2015 

Keystone: Bei der neuen Ausstellung im Schweizer Pavillon geht es wieder ums Essen. Hier ein Bild, das zum Eröffnungsapéro der ersten Ausstellung aufgetischt wurde.

«Ernährung ist heute anonym und austauschbar»

Am Freitag wird an der Expo Milano die zweite Basler Ausstellung im Schweizer Pavillon eröffnet. Unter dem Motto «Spirito di Basilea – Der Tisch ist gedeckt» dreht sich alles ums Essen. Dabei steht die nachhaltige urbane Ernährung im Vordergrund. Von Michel Schultheiss Weiterlesen

1

Rap 

Christoph Voy:

K.I.Z.: Mit Hakenkreuz-Lines auf Platz 1

Die vier Berliner Rapper von K.I.Z. haben den Pop-Mainstream, die eigene Szene und jüngst auch noch die Charts auf den Kopf gestellt. Auf dem neuen Album «Hurra, die Welt geht unter», das auch in der Schweiz auf Platz 1 landete, fügen sie ihrem Provokations-Kosmos nun eine erstaunlich unironische Komponente hinzu. Von Linus Volkmann Weiterlesen 1 Kommentar

Fussball, Champions League 

Keystone/GEORGIOS KEFALAS: Urs Fischer, head coach of Switzerland's FC Basel 1893, smiles during a press conference in the St. Jakob-Park stadium in Basel, Switzerland, on Tuesday, August 4, 2015. Switzerland's FC Basel 1893 is scheduled to play against Poland's KKS Lech Poznan in an UEFA Champions League third qualifying round second leg soccer match on Wednesday, August 5, 2015. (KEYSTONE/Georgios Kefalas)

Urs Fischer weiss, was Lech Posen gern hätte

Der FC Basel bestreitet am Mittwoch im St.-Jakob-Park (20.15 Uhr) das Rückspiel in der Champions-League-Qualifikation. Der polnische Meister Lech Posen braucht einen fabulösen Tag, um die Basler doch noch abzufangen. Da kann es schon mal passieren, dass FCB-Trainer Urs Fischer zu viel über seine Aufstellung verrät. Von Samuel Waldis Weiterlesen

Konjunktur 

Hans-Jörg Walter: Weicher Euro schwächt die Region: Weil sich Exporte verteuert haben, bleibt der erwartete Aufschwung in der Nordwestschweiz aus.

Regionale Exporte brechen ein

Die Frankenstärke macht der regionalen Wirtschaft zu schaffen. Die Basler Kantonalbank korrigiert ihre Wachstumsprognosen für 2015 nach unten – auch weil die Exporte im ersten Quartal deutlich zurückgegangen sind. Von Renato Beck Weiterlesen

Selection

Blogs