LOGIN

Registrierung

  • Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

    Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

    Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Registrierung

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Sport

Open

eingeloggt als
Ausloggen


An Redaktion schreiben

  • Erlaubte Dateiformate: Bilder (jpg, png, gif) Dokumente (pdf)

Registrierung

Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt.

Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Sollten Sie die E-Mail innert 10 Minuten nicht erhalten haben, kontrollieren Sie, ob die E-Mail möglicherweise im Spam-Filter hängen geblieben ist. Ist die E-Mail auch dort nicht aufzufinden, schreiben Sie uns an anmelden@tageswoche.ch und wir kümmern uns darum.

Wir freuen uns, Sie in wenigen Minuten in unserer Community begrüssen zu dürfen.

Passwort wiederherstellen

FC Basel 

25.5.2012, 00:01 Uhr

Das grosse Spiel einer grandiosen Saison

25.5.2012, 00:01 Uhr

Meistertitel, Cupsieg und magische Champions-League-Nächte. Die denkwürdigsten Szenen einer grandiosen Saison, in einer Grafik versammelt. Zum Rätseln und Anklicken. Von

Karte

Rotblaulive.ch: Alles zur Saison des FC Basel: Berichte, Tabellen, Tweets, Videos, Statistiken und Spielszenenanalyse.

 1 24. 7. 2011, Basel–Xamax 2:0. Xamax-Vizepräsident Islam Satujew, eingekleidet in feinster weis­ser Ballonseide, watschelt mit dem Handy am Ohr zu «Trainer» François Ciccolini und gibt ihm die Anweisungen des tschetschenischen «Geschäftsmanns» und ­Xamax-Besitzers Bulat Tschagajew weiter. Am selben Abend noch wird Ciccolini entlassen.

2 13. 8. 2011, Basel–Zürich 1:2. Fink tobt: Statt im Sechzehner zu verteidigen, steht Pak eher zufällig in der Zwei-Mann-Mauer. Prompt gleicht Zürich zum 1 : 1 aus.

3 14. 9. 2011, Basel–Galati 2:1, Champions League. Mit dem Sieg über die Rumänen steigt der Wert des FCB-Kaders auf dem Transfermarkt weiter an. Und mit ihm natürlich die Zahl der Scouts auf der Tribüne.

4 27. 9. 2011, Manchester United–Basel 3:3, Champions League. Die Engländer gehen 2:0 in Führung. Doch dann dreht der FCB auf: Alex Frei nickt auf Flanke von Fabian Frei wunderschön zum 2:2-Ausgleich ein. Und eine vermeintlich klare Sache wird zum unvergesslichen Spiel.

5 1. 10. 2011, Basel–Servette 3:0. Es ist die letzte FCB-Partie mit Thorsten Fink an der Seitenlinie. Am 13. Oktober wird sein Vertrag in gegenseitigem Einvernehmen vorzeitig aufgelöst. «Ich drücke ­jenen gegenüber, die ich enttäusche, mein Bedauern aus», sagt er und zieht in Richtung Hamburger SV davon.

6 15. 10. 2011, Schötz–Basel 1:5, Cup-Sechzehntelfinal. Die Basler Anhänger stehen hinter ihrem neuen Trainer Heiko Vogel – ein Transparent bezeugt es im Cup gegen Schötz unmissverständlich.

7 2. 11. 2011, Benfica Lissabon–Basel 1:1, Champions League. ­Oldies but Goldies: Huggel trifft auf Flanke von Chipperfield zum Ausgleich. Trotz Ausfällen von Marco Streller und Alex Frei kommt der FCB so zu einem Punkt, der eminent wichtig für die Achtelfinal-Qualifikation sein wird.

8 7. 12. 2011, Basel–Manchester United 2:1, Champions League. Es läuft die 9. Minute, als Shaqiris halbhohe Flanke zu Streller gelangt und dieser eiskalt einnetzt – es ist das erste Kapitel eines ­Märchens, das Realität wird.

9 «An guten Tagen macht er den rein», sagt Vogel nach der Partie und beweist: Ironie funktioniert eben doch im Fernsehen. Und Markus Steinhöfer hat seit seinem Knaller an die Latte des FCB-Tores vor der Gellertkurve immerhin ein eigenes Lied.

10 16. 1. 2012, Ausserordent­liche GV. Bernhard Heusler wird mit Applaus zum neuen Präsidenten gewählt. Gigi Oeri übergibt dem Anwalt den Stab und wird im ­gleichen Zug – ein Novum in der Vereinsgeschichte – zur Ehren­präsidentin ernannt.

11 22. 02. 2012, Basel–Bayern München 1:0, CL-Achtelfinal.
Mit einer Pose, die an Verrenkungen im Film «Matrix» errinnert, trifft der eingewechselte Valentin Stocker auf Pass von Jacques Zoua zum 1:0. Das Stadion tobt.

12 Bayern-Präsident Hoeness ist gleichzeitig verärgert ob der Niederlage seines Teams, gibt aber dem Platz schuld: «Für unsere technisch gute Mannschaft war er sehr schwierig zu bespielen.»

13 13. 3. 2012, Bayern München–Basel 7:0, CL-Achtelfinal. Es ist eigentlich seine Arbeit, Bälle ­abzuwehren. An diesem bitteren Abend in München ist Yann ­Sommer aber mehr mit anderem beschäftigt: Er muss sieben Bälle aus dem Basler Netz fischen.

14 7. 4. 2012, Luzern–Basel 1:1. Das Tor des Jahres? Im einen ­Moment noch bei der Eckfahne, im nächsten schon im Torraum hoch in der Luft: Shaqiri trifft mit einem Scherenschlag spektakulär zum 1:0.

15 15. 4. 2012, Winterthur–Basel 1:2, Cup-Halbfinal. Yann Sommer reisst in der 43. Minute den heranstürmenden Kristian Kuzmanovic in Catcher-Manier um. Alle rechnen mit einem Pfiff – aber das lässt Schiedsrichter Bieri kalt.

16 2. 5. 2012, Basel–Thun 2:1. Endlich der erste Treffer für Joo Ho Park im FCB-Dress. Kleiner Wermutstropfen: Der Südkoreaner trifft ins eigene Tor. Aber schön.

17 12. 5. 2012, Basel–GC 6:3. Die Muttenzerkurve präsentiert einen «geheimen» Einsatzplan der Zürcher Polizei als Choreo. Eine Woche zuvor waren Basler in Zürich eingekesselt worden. In beispielloser Solidarität hatten darauf die Anhänger des FC Zürich die eigene Fankurve verlassen.

18 Alex Frei trifft zum 4:1 und erzielt damit das 300. Tor seiner Karriere. Bei seiner Auswechslung wartet Vogel mit einer Überraschung auf: Unter frenetischem Jubel stülpt der Trainer dem Stürmer ein ganz besonderes FCB-Trikot über.

19 16. 5. 2012, Basel–Luzern 1:1 (4:2 n.P.). Yann Sommer macht den Clown, und Luzern-Captain Stahel scheitert am Goalie – der FCB holt den Cup, ist im Siegesrausch und nicht zu stoppen. Dachte man.

20 20. 5. 2012, Servette–Basel 2:1. Die Serie reisst: Nach 26 Partien verliert der FCB gegen Servette. Er teilt den Rekord der Ungeschlagenheit mit GC aus der Saison 81/82.

21 23. 5. 2012, Basel–YB 1:2. Standing Ovations für zwei Urgesteine: Benjamin Huggel und Scott Chipperfield nehmen Abschied. Der eine, Huggel, wird Juniorentrainer. Der andere, Chipperfield, will unbedingt weiterkicken.

Mitarbeit: Florian Raz, David Bauer, Dani Winter, Christoph Kieslich. Ein Dank gilt Chiqui Esteban, der uns mit El Gran Pardido de la Historia zu unserer Grafik inspiriert hat.

Gute Arbeit! Teilen und mehr lesen.

Teilen und weiterleiten

Mehr zum Thema

FC Basel

Die Geschichten des Tages

Abonnieren Sie unseren Newsletter. Die Geschichten des Tages, jeweils um 17 Uhr bequem und kostenlos per Mail geliefert.

Tageswoche honorieren

Alternativen:

Postfinance, Paypal, Flattr

Reaktionen

Bisher wurden noch keine Beiträge von der Redaktion hervorgehoben.

  1. Matthias Loser

    am 26.05.2012, 08:00

    Diese Grafik finde ich super, hab auch fast alles erkannt. Doch reichte das Geld für die einfärbung der Zuschauer nicht mehr? Hab das Publikum nicht so grau in grau in Erinnerung. Erinnert mich irgendwie an Momo...

  2. Nein danke

    am 27.05.2012, 10:50

    Es war wohl eher ein Zeit- als ein Geldproblem, selbst mit copy & paste. Wenigstens hat der Grafiker die Frisuren ein bisschen abgeändert.

Informationen zum Artikel

25.5.2012, 00:01 Uhr

Das grosse Spiel einer grandiosen Saison

Text

Text:

  • 28.02.2013 um 15:31
    «Das kritische Denken bleibt auf der Strecke»

    Eine Milliarde Euro der EU für die Uni Lausanne, 100 Millionen von der UBS für die Uni Zürich: ETH-Professor Michael Hagner sieht in der Ökonomisierung des Forschungsbetriebs eine grosse Gefahr. Er plädiert für «radikal ehrliche» Wissenschaften.

  • 04.01.2013 um 14:52
    Mehr als ein Stück Sportgeschichte

    Das Sportmuseum zeigt an der Photo13 in Zürich Fotografien von Walter Scheiwiller (4. bis 8. Januar). Sie beeindrucken nicht nur durch ihre Kunstfertigkeit, sondern auch als Zeugnisse ihrer Zeit.

  • 20.12.2012 um 18:29
    Aufstieg und Fall des Lance Armstrong – die Zeitachse

    Er wurde vom gefeierten Helden mit übermenschlichen Kräften zum gefallenen Idol, von dem nun jeder weiss, woher er die Kräfte verbotenerweise genommen hat. Die Karriere von Lance Armstrong auf der interaktiven Zeitachse.

Aktuell

Livio Marc Stoeckli: Peter Wawerzinek stänkert gerne gegen den Literaturbetrieb, den er zugleich knacken wollte. «Die meisten Autoren geben sich nicht mal Mühe!»

Literatur 

«Neid ist ein guter Antrieb»

Der Autor Peter Wawerzinek trank, um im Mittelpunkt zu stehen. Und kam davon weg, indem er ganz auf Literatur setzte. Ein Gespräch, das beim Kaffee beginnt und beim Gin Tonic endet.Von Livio Stöckli und Valentin Kimstedt. Weiterlesen

Françoise Theis:

Kunst am Wegrand #12 

Roni Horn «You in You»

Mit dem Peter Merian Haus hat der Architekt Hans Zwimpfer eine Vision umgesetzt: Kunst wird in den Bau miteinbezogen, statt nachträglich hinzugefügt. Etwa die von Roni Horn geschaffene Fussgängerpassage.Von Françoise Theis. Weiterlesen