LOGIN

Registrierung

  • Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

    Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

    Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Registrierung

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Sport

Open

eingeloggt als
Ausloggen


An Redaktion schreiben

  • Erlaubte Dateiformate: Bilder (jpg, png, gif) Dokumente (pdf)

Registrierung

Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt.

Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Sollten Sie die E-Mail innert 10 Minuten nicht erhalten haben, kontrollieren Sie, ob die E-Mail möglicherweise im Spam-Filter hängen geblieben ist. Ist die E-Mail auch dort nicht aufzufinden, schreiben Sie uns an anmelden@tageswoche.ch und wir kümmern uns darum.

Wir freuen uns, Sie in wenigen Minuten in unserer Community begrüssen zu dürfen.

Passwort wiederherstellen

Karte
Alles zur Saison 2014/15 des FCB

Fussball, FC Basel 

15.3.2012, 16:13 Uhr

FC Basel: Salah trainiert eine Woche lang mit

15.3.2012, 16:13 Uhr

Am Freitag spielt der FC Basel ein Testspiel gegen die ägyptische Olympia-Auswahl. Nach Abpfiff wird Offensivspieler Mohamed Salah die Seiten wechseln und eine Woche mit dem FCB trainieren. Von

Einfach hat er sich bislang nicht gestaltet, der angestrebte Transfer des ägyptischen Nationalspielers Mohamed Salah zum FC Basel. Die Basler haben, wie von der TagesWoche am 2. März vermeldet, grosses Interesse, den Ägypter unter Vertrag zu nehmen. Am Freitag nun kommen sich der FCB und der 19-jährige Offensivspieler einen vielleicht entscheidenden Schritt näher. Der FCB trifft um 18.30 Uhr auf dem Rankhof auf die Olympia-Auswahl Ägyptens (Eintritt 10 Franken). Danach wird Salah für eine Woche in Basel bleiben und mit den Rotblauen mittrainieren.

Das Wort «Probetraining» möchte man beim FCB allerdings lieber nicht in den Mund nehmen. Immerhin ist Salah bereits Mitglied des ägyptischen A-Nationalkaders. Es wird sich bei der Woche also um ein gegenseitiges Beschnuppern handeln.

Meisterschaft in Ägypten abgesagt

Salah steht derzeit bei den Arab Contractors in der Egyptian Premier League unter Vertrag. Sein Aufenthalt in Basel wird durch einen traurigen Umstand möglich: Seit dem 1. Februar und dem Drama mit über 70 Toten nach der Partie zwischen Al-Masry und Al-Ahly Kairo ruht der Ligabetrieb in Ägypten. In dieser Woche nun wurde die Meisterschaft ganz abgesagt und durch ein Turnier unter den besten Teams des Landes ersetzt.

Bevor die Premier League abgesagt wurde, sind Salah in dieser Saison in 15 Einsätzen 7 Tore und 3 Assists gelungen. Der Linksfuss gilt als einer der talentiertesten Spieler Ägyptens und als Repräsentant einer neuen Spielergeneration, für die eine Karriere in Europa als erstrebenswert gilt. Bislang hatten ägyptische Spieler kaum Lust, ausserhalb des eigenen Landes anzuheuern. Zumal die Löhne, die die einheimischen Spitzenteams bezahlen, auch im internationalen Vergleich gut sind.

Im Testspiel zwischen dem FCB und der ägyptischen Olympia-Auswahl wird Salah für sein Land antreten. Schliesslich wird die Partie in Ägypten live im TV übertragen. Da würde es wohl etwas merkwürdig daherkommen, wenn er in den Farben des FCB spielen würde. Aber was nicht ist, kann ja noch werden – wenn sich Spieler und FC Basel in der kommenden Woche über einen Wechsel einig werden.

Mehr zum Thema

Mehr zum Thema

FC Basel, Fussball, Ägypten

Die Geschichten des Tages

Abonnieren Sie unseren Newsletter. Die Geschichten des Tages, jeweils um 17 Uhr bequem und kostenlos per Mail geliefert.

Verwandte Artikel

FCB an Ägypter interessiert Weiterlesen

Oder spended Sie
einen eimaligen
Betrag

Reaktionen

Bisher wurden noch keine Beiträge von der Redaktion hervorgehoben.

Noch keine Beiträge. Schreiben Sie den ersten.

Informationen zum Artikel

15.3.2012, 16:13 Uhr

FC Basel: Salah trainiert eine Woche lang mit

Text

Text:

  • 13.12.2014 um 12:51
    Die Einzelkritiken zur ersten Saisonhälfte des FCB

    Die TagesWoche hat ihnen summa summarum die höchsten Bewertungen gegeben – und auch sonst haben sich Tomas Vaclik, der als Goalie ein schweres Erbe antrat, und Breel Embolo ins Rampenlicht beim FC Basel gespielt. Ein Zwischenfazit, das auch noch für ein paar andere der total 25 eingesetzten Spieler gilt.

  • 09.12.2014 um 16:12
    So erfolgreich ist der FC Basel, wenn er in der Champions League auf Reisen geht

    Wenn der FC Basel beim FC Liverpool um den Einzug in die Achtelfinals der Champions League spielt, tritt er zum 46. Mal in Meistercup oder Champions League zu einer Auswärtspartie an. Die Basler Bilanz auf Reisen in der Meisterklasse kann noch etwas poliert werden.

  • 09.12.2014 um 16:00
    Das Zittern hat sich gelohnt – der FCB zieht in die Achtelfinals ein

    Der FC Basel übersteht eine furiose Endphase an der Anfield Road gegen den FC Liverpool und qualifiziert sich mit einem 1:1 für den Achtelfinal der Champions League. Fabian Frei erzielt vor der Pause mit einem herrlichen Schuss das 1:0, Steven Gerrard gleicht in der 81. Minute per Freistoss aus in einer weiteren geschichtsträchtigen Nacht für den FCB im Europacup.

  • 12.12.2014 um 19:20
    Zum Artikel: Gerüchteküche um Blocher und die NZZ

    Meine bescheidene Meinung: 1. Die NZZ muss digital vorwärts machen. 2. Markus Somm fand zu meiner Zeit bei der BaZ das Internet doof. 3. Unter diesen Umständen wäre er als NZZ-Chefredaktor entweder eine Fehlbesetzung oder er müsste den berühmten u...

  • 11.12.2014 um 16:04
    Zum Artikel: Geschrieben ist geschrieben: «Reichlich orientalische Schiedsrichterleistung»

    Lieber Grummel, zwei kleine Korrekturen: Herr Stöcklin war meines Wissens nie bei der BaZ. Und von einer solchen Wette habe ich nie gehört. Ein BZ-Journalist hat allerdings mal in dieser Grössenordnung gegen den damaligen FCB-Präsidenten Jäggi gewettet...

  • 05.12.2014 um 18:59
    Zum Artikel: Der FCB entscheidet demnächst, ob Geoffroy Serey Die gehen muss

    Huppala, mir eigentlich auch nicht. Der Satz sollte so gehen: Und so wird es auch für das Endspiel um die Teilnahme an den Achtelfinals Champions League in Liverpool bleiben. Ich habe es korrigiert. Mit bestem Dank für den Hinweis.

Aktuell

IBRAHEEM ABU MUSTAFA: Über 500 Kinder kamen beim Krieg im Gazastreifen letzten Sommer ums Leben. Die Konferenz in Genf mahnte die Konfliktparteien im Gaza-Konflikt am Mittwoch zur Einhaltung des humanitären Völkerrechts.

Nahost-Konferenz 

Völkerrecht in besetzten Gebieten gefordert

Die Mitgliedstaaten der Genfer Konventionen haben am Mittwoch bekräftigt, dass das humanitäre Völkerrecht für die besetzten Palästinensergebiete weiterhin gilt. Mehr als ein Signal zur Einhaltung des Rechts ist die Erklärung der Konferenz zunächst nicht.Von Annegret Mathari. Weiterlesen

sda: US-Präsident Obama telefoniert im Weissen Haus (Symbolbild)

USA - Kuba 

Kuba und USA vor historischer Wende

Nach Jahrzehnten der offenen Feindschaft gehen die USA und Kuba aufeinander zu. US-Präsident Barack Obama und sein kubanischer Amtskollege Raúl Castro kündigten im Fernsehen zeitgleich erste Schritte zur Normalisierung der Beziehungen an.Von sda. Weiterlesen

sda: Modellschild für deutsche Autobahnen an der Grenze zu Österreich

Deutschland 

Autobahn- und Strassengebühr kommt

Die deutschen Autobahnen sollen von 2016 an für alle Fahrzeuge gebührenpflichtig werden. Die Regierung in Berlin brachte bei ihrer Kabinettssitzung am Mittwoch die umstrittene Maut für Personenwagen (PW) auf den Weg. Von sda. Weiterlesen