LOGIN

Registrierung

  • Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

    Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

    Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Registrierung

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Tages Woche

Open

eingeloggt als
Ausloggen


An Redaktion schreiben

  • Erlaubte Dateiformate: Bilder (jpg, png, gif) Dokumente (pdf)

Registrierung

Mit Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihr Abo verwalten, Artikel kommentieren und mit anderen Leserinnen und Lesern in Kontakt treten.

Das Benutzerkonto ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Wir werden diese unter keinen Umständen an Dritte weitergeben.

Fast fertig...

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt.

Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und aktivieren Sie Ihr Benutzerkonto, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken.

Sollten Sie die E-Mail innert 10 Minuten nicht erhalten haben, kontrollieren Sie, ob die E-Mail möglicherweise im Spam-Filter hängen geblieben ist. Ist die E-Mail auch dort nicht aufzufinden, schreiben Sie uns an anmelden@tageswoche.ch und wir kümmern uns darum.

Wir freuen uns, Sie in wenigen Minuten in unserer Community begrüssen zu dürfen.

Passwort wiederherstellen

ALEXANDER PREOBRAJENSKI:
1

Bildstoff 

1. August-Feier: Rauschendes Fest in knalligen Farben

Es knallte, dröhnte und leuchtete. Noch bevor auf dem Kies Ueli und der Schwägalp die ersten Feuerwerkskörper in die Luft jagten, knallte es in Basel. Mit viel Vergnügen zündeten Kinder und Erwachsene Böller, Raketen und Vulkane an und bereiteten sich so auf das grosse Spektakel vor. Unser Fotograf Alexander Preobrajenski war dabei, als der Nachthimmel in knalligen Farben brannte. Von Alexander Preobrajenski Weiterlesen 1 Kommentar

Frankreich 

: Diese Studis regieren heute das Land: (v.l.) Ségolène Royal, François Hollande, Michel Sapin, Jean-Pierre Jouyet und auch der ehemalige Premier Dominique de Villpin schloss die ENA 1980 ab. 

Ein Land im Griff der Eliteschul-Clique

Sie sind gleich alt, sie haben die gleiche Schule besucht und sie leiten heute den französischen Staatsapparat: Niemand hat in Paris so viel Macht wie der Jahrgang 1980 der Kaderschmiede ENA. Von Stefan Brändle Weiterlesen

Fussball, FC Basel 

Keystone/PETER KLAUNZER: Der Walliser Triumph in Basel: Die Spieler des FC Sion feiern den Cupfinalsieg am 7. Juni. Im Hintergrund ein geknickter Luca Zuffi.

Gelegenheit zur Revanche

Am Nationalfeiertag zur ungewohnten Anstosszeit um 15.00 Uhr empfängt der FC Basel zum Meisterschaftsspiel den FC Sion. Ein Gegner, mit dem der Meister noch eine Rechnung aus dem Cupfinal offen hat. Von Christoph Kieslich Weiterlesen

9

Bildstoff 

Hans-Jörg Walter:

Bratwurst und Reizgas

Polizeieinsatz am Zürcher Hauptbahnhof während einer SVP-Veranstaltung: eine Person wurde verletzt. Plötzlich wurde aus der Fotodokumentation über einen Parteianlass eine Reportage über Polarisierung und Eskalation. Von Andreas Schwald und Hans-Jörg Walter Weiterlesen 9 Kommentare

9

1. August 

Nils Fisch: Folklore ist schön und trägt zur Identität bei – sie widerspiegelt aber weder Gegenwart noch Zukunft.

Am Ende der Blümchenschweiz

Die Schweiz feiert sich mit Feuerwerk und Folklore. Während rechtskonservative Kreise damit beschäftigt sind, die Nation von der EU abzugrenzen, und dazu die Historie bemühen, sieht sich die Schweiz einer ganz anderen Herausforderung gegenüber: der Gegenwart. Ein Kommentar von Andreas Schwald Weiterlesen 9 Kommentare

Selection

Blogs